SQL – Befehl für das Zählen von gleichen Werten in einer Tabelle

Möchtet ihr innerhalb einer SQL-Tabelle zählen, wie oft jeder einzelne Wert vorkommt, könnt ihr das nachfolgende Beispiel verwenden: SELECT COUNT(*) AS Anzahl, Attributname FROM Tabelle GROUP BY Attributname Ersetzt hierbei den Attributname durch den Wert, den ihr zählen wollt und fügt die richtige Tabellenbezeichnung ein (siehe auch Screenshot).

Plesk – Upload Limit von PHP erhöhen

Wollt ihr das maximale Upload Limit über PHP erhöhen (bspw. für Mediendateien in WordPress), könnt ihr die Konfiguration bequem in Plesk vornehmen. Meldet euch also in Plesk an und wählt unter „Websites & Domains“ den Punkt „PHP-Einstellungen“ aus. Stellt danach sowohl das memory_limit, die post_max_size als auch die upload_max_filesize auf den gewünschten MByte-Wert ein und bestätigt mit „OK“ die Eingabe. Der minimalste Wert dieser drei Elemente gilt dann für den …

weiterlesenPlesk – Upload Limit von PHP erhöhen

Plesk – Erweiterungen / Extensionen entfernen

Wenn man bestimmte Erweiterungen in Plesk nicht mehr benötigt, will man diese für gewöhnlich entfernen. Leider kann es vorkommen, dass sich diese Extensions nicht mehr über die Oberfläche entfernen lassen. In dem Fall solltet ihr eine SSH-Verbindung zu eurem Server aufbauen und folgenden Befehl eingeben: plesk bin extension -l Damit erhaltet ihr eine Übersicht über alle Erweiterungen von Plesk. Entfernt die nicht mehr gewollte Erweiterung mit folgenden Befehl: plesk bin …

weiterlesenPlesk – Erweiterungen / Extensionen entfernen

OneDrive – MP3-Player-Empfehlung für den Clouddienst

Wer seine MP3-Dateien in der Cloud verwaltet, in unserem Beispiel über OneDrive, wird wahrscheinlich auch Grove-Musik zum Abspielen / Streamen dieser Musik-Dateien genutzt haben. Da Microsoft aber mal wieder einen unrentablen Dienst einstellt, wird man demnächst eine Alternative für Android oder iOS benötigen. In dem Fall können wir euch den CloudPlayer empfehlen, welcher zwar einmalig ca. 8 Euro kostet, aber immerhin das Musik-Streamen aus Dropbox, Google Drive und eben OneDrive …

weiterlesenOneDrive – MP3-Player-Empfehlung für den Clouddienst

Recalbox – BIOS einer Konsole hinzufügen

Auf dem Recalbox – Betriebssystem funktionieren die meisten Retro-Spiele bereits out of the box. Sollten sich allerdings Startschwierigkeiten oder Steuerungsprobleme ergeben, kann es sich lohnen das ursprünglich verwendete BIOS der entsprechenden Konsole einzufügen, um die bestmögliche Kompatibilität herzustellen. Wie das funktioniert, zeigen wir euch nachfolgend auf: 1. Besorgt euch zunächst das benötigte BIOS der Konsole (bspw. per Google-Suche mit dem Suchbegriff „Konsole BIOS“). Meistens gibt es verschiedene Arten von BIOS-Versionen …

weiterlesenRecalbox – BIOS einer Konsole hinzufügen

WordPress – Plugin funktioniert nach Umstellung auf SSL nicht mehr korrekt

Wird der eigene WordPress – Blog auf SSL (https) umgestellt, kann es durchaus vorkommen, dass Plugins nicht mehr korrekt funktionieren und bspw. die Formatierung fehlerhaft dargestellt wird, da die zugehörigen .css – und .js – Dateien nicht mehr geladen werden. In diesem Fall wird das verwendete Plugin noch den veralteten Befehl WP_PLUGIN_URL zum Bezug des Plugin-Pfades nutzen und die hinterlegten URLs nicht automatisch mit https ausstatten. Folglich blockt der verwendete …

weiterlesenWordPress – Plugin funktioniert nach Umstellung auf SSL nicht mehr korrekt

Amazon – Merkliste aufrufen

Wenn ihr euch bei Amazon.de Artikel auf die Merkliste gesetzt habt und euch beim erneuten Aufruf wundert, wo sich genau diese List befinden soll, seid ihr mit dem Problem definitiv nicht alleine. Die Liste versteckt sich nämlich ziemlich gut unter dem Warenkorb! Ruft also den Warenkorb auf (1. Punkt) und sucht die Überschrift „Für später gespeichert“ auf der sich öffnenden Seite heraus (2. Punkt). In diesem Bereich wird eure Merkliste …

weiterlesenAmazon – Merkliste aufrufen

Streamlabs OBS – Spiele im Vollbild / Fullscreen anzeigen

Beim Streamen von Spielen kann es vorkommen, dass die Spiele in einer verringerten oder höheren Auflösung angezeigt werden und damit einen geringeren bzw. einen größeren Bildbereich beanspruchen als euer Stream zur Verfügung stellt. Das Problem sollte eigentlich immer dann auftreten, wenn unter Windows eine andere Auflösung als im Spiel eingestellt ist. Damit das Spiel trotzdem den kompletten Bereich des Streams einnimmt, ist es erforderlich in Streamlabs OBS den Editor-Modus aufzurufen …

weiterlesenStreamlabs OBS – Spiele im Vollbild / Fullscreen anzeigen

Streamlabs OBS – Delay einstellen

Ab und zu will man seinen Stream zeitversetzt ausgeben, damit in Wettbewerben die feindlichen Spieler keine taktischen Informationen aus eurer Übertragung herauslesen können. Um die Delay genannte Funktion in Streamlabs OBS einzustellen, geht wie folgt vor: Öffnet die „Settings“ und navigiert den Menüpunkt „Advanced“ (1. Punkt) an. Im unteren Bereich könnt ihr nun die zeitverzögerte Übertragung (Stream Delay) aktivieren sowie die Verzögerungszeit in Sekunden hinterlegen (2. Punkt). Fertig, der nächste …

weiterlesenStreamlabs OBS – Delay einstellen