Star Wars: Battlefront 2 – DICE stellt Infiltratoren vor

DICE schraubt weiterhin an Star Wars: Battlefront 2 und hat nun die Infiltratoren-Klasse auf der republikanischen und separatistischen Seite vorgestellt. Die Klasse wird mit 5 Sternenkarten ausgestattet sein und soll ab dem 26. März zur Verfügung stehen.

Star Wars: Battlefront 2 – Infiltrator ARC-Truppler

Der ARC-Truppler ist ein entschlossener Angreifer, der mit seinen zuverlässigen DC-17-Pistolen in den Kampf eilt. Ja, das hast du richtig gelesen: Pistolen. Diese Einheit kann zwei Pistolen benutzen und sie unabhängig voneinander abfeuern, wodurch sich seine Schussrate effektiv verdoppelt.

Mit kurzreichweitigen Blastern braucht dieser Trooper etwas Vielseitigeres für entferntere Feinde. Um seine Reichweite zu vergrößern, überlädt die Fähigkeit „Power Blast“ des ARC-Trupplers seine Primärpistole, um einen mächtigen Schuss abzufeuern, was seinem ansonsten kurz- bis mittelreichweitigen Arsenal einen Distanzangriff verleiht, der auch gegen Fahrzeuge nützlich sein kann. Wenn du den Schuss gut zielst kann er auch gegen einen gegnerischen Bösewicht eingesetzt werden.

Für zusätzliches Kampfbewusstsein kann der ARC seinen „Helmscanner“ aktivieren, der seinen Rangerfinder senkt. Dadurch werden kontinuierliche Scanimpulse ausgesendet, um Feinde aufzudecken, auch durch Wände hindurch. Die Zeit zwischen den Pulsen ist länger, als die Zeit, in der Feinde durch jeden Puls enthüllt werden, so dass du immer noch ein allgemeines Kampfbewusstsein brauchst, um den Überblick über deine Feinde nicht zu verlieren.

Schließlich, wenn er auf einen mächtigen Feind trifft, kann der ARC-Tuppler mit seiner Schockfalle die Chancen ausgleichen. Es ist ein werfbares Gerät, das manuell gezündet wird und einen elektrischen Schlag liefert, der alle Feinde in seiner Reichweite niederstreckt. Dies ist sowohl für die Flankierung größerer Gruppen von Feinden als auch für das Kippen der Waage zugunsten von dir und deinen Verbündeten nützlich, unter Anderem auch wenn du einen taktischen Rückzug brauchst.

Insgesamt ist der ARC-Truppler eine ausgezeichnete Ergänzung zur Klonarmee. Es ist eine sehr strategische Einheit und erzielt die besten Ergebnisse, wenn man so spielt. Flankiere deine Feinde und unterstütze deine Truppen für die besten Ergebnisse.

Star Wars: Battlefront 2 – Infiltrator BX-Droide

Der BX-Droide ist wohl eine der tödlichsten Einheiten in der Separatistischen Armee. Bewaffnet mit einem modifizierten E-5 Blaster Gewehr, das häufig von B1-Kampfdroiden verwendet wird, tauscht der BX die Schussfrequenz gegen höhere Präzision auf lange Distanz.

Neben dem modifizierten Blaster, der den BX auf größere Entfernung schützt, verfügt er auch über ein Vibroschwert, um den Vorteil zu erhalten, den er braucht, um sich im Nahkampf zu behaupten. Mit dem Nahkampfknopf oder der Fähigkeit „Sinister Strike“ (beide haben die gleiche Funktion) kann der BX-Droide bis zu drei Schwertschläge in Folge entfesseln, bevor er eine kurze Abklingzeit benötigt. Während die Angriffe nicht viel mehr Schaden anrichten als der Nahkampfangriff eines regulären Trupplers, sind sie deutlich schneller und der letzte Schlag ist so mächtig, dass er einen Feind zu Boden wirft.

Der BX kann auch einen „Smoke Screen“ einsetzen, indem er eine Rauchbombe zu seinen Füßen wirft. Die Umgebung wird sofort mit sehr dichtem Rauch gefüllt, der sogar grundlegende Oberflächenelemente wie Namensschilder und Konturen entfernt, so dass die Sicht des Feindes blockiert wird.

Zusätzlich kannst du den „Smoke Screen“ mit seiner letzten Fähigkeit „Thermal Visison“ kombinieren, um ein verheerendes Ergebnis zu erzielen. Es lässt die Augen des BX rot leuchten und ermöglicht es ihm, zu sehen, wo sich Feinde befinden, auch durch Wände und andere Hindernisse hindurch. Diese Fähigkeit blockiert auch feindliche Scanner, um sie weiter zu verwirren und zu desorientieren.

Dieses Set von Fähigkeiten, kombiniert mit einer höheren als der normalen Sprintgeschwindigkeit, macht den BX zu einem tödlichen Gegner, sowohl bevor man ihn sieht als auch wenn man ihn nicht besiegt, bevor er zu nah herankommt.

(Quelle: https://www.starwars-union.de)