Steam – kommt ein neues UI?

Im Code eines Beta-Updates für Steam wurde vor kurzem ein Bild entdeckt, welches ein neues User-Interface vermuten lässt. Zwar wurde mit einem neueren Update der hinterlegte Screenshot wieder entfernt, aber das muss nicht unbedingt bedeuten, dass es sich nur um eine Studien gehandelt hat. Beispielsweise konnte das Bild auch einfach nur als Platzhalter fungieren.

Jedenfalls ist auf den besagten Screenshot die neue Spiele-Bibliothek zu sehen, die in einem türkisen Ton erstrahlt. Auffällig ist zudem die neue Menüstrukturierung, welche neben Spielen und Apps auch Comics, Movies, TV sowie Music enthält. Weiterhin werden die erworbenen Spiele nun deutlich sichtbarer in Form von Covers präsentiert, womit das Erscheinungsbild ein wenig an Origin erinnert. Interessant: Bei Metal Gear Solid 5 steht als hinterlegter Text „Resume Playing“. Wird Steam vielleicht demnächst eine ähnliche Funktion wie beispielsweise die PlayStation 4 besitzen, wo das Spiel ohne große Ladezeiten fortgesetzt werden kann?

Ob Steam tatsächlich ein neues Interface erhalten wird, steht nicht fest. Zukünftige Updates werden vielleicht mehr verraten.

Steam UI

(Quelle: http://www.pcgameshardware.de/)