ADONIS – Rotieren von Objekten

Wer schon einmal Geschäftsprozesse festhalten sollte, wird vielleicht über ADONIS gestolpert sein. Die Software bietet durchaus viele Möglichkeiten entsprechende Prozesse darzustellen und wirkt sehr intuitiv. Zudem ist zumindest die Community-Edition kostenlos verfügbar.

Ist man beim Erstellungsprozess dann auch vollständig involviert, wird man sich früher oder später bei manchen Objekten (speziell bei parallelity/parallele und merging/verschmelzende Objekte) eine Rotation wünschen. Da ADONIS allerdings meistens nur in englisch erhältlich ist und gerade die Rotierfunktion sich extrem gut versteckt, wollen wir euch kurz den Pfad aufzeigen, um Objekte drehen zu lassen.

Klickt dazu einfach im oberen Reiter auf View -> Views -> Change modelling direction. Anschließend sind alle Objekte rotiert!