Asse der Luft – Tipps für Piloten

Nachdem schon so einige Tipps für die Panzer und APCs gegeben wurden, haben sich die Heroes & Generals – Macher nun auch um die Piloten gekümmert.

Zunächst werden dabei ein paar Unterschiede zwischen der amerikanischen Lockheed P-38 Lightning und der deutschen Messerschmitt Bf 109 verdeutlicht. So hat das Flugzeug der Amerikaner zwar zwei Bomben für den Bodeneinsatz zur Verfügung, allerdings ist dafür die Messerschmitt schneller und agiler.

Sollte man seinen ersten Piloten-Einsatz starten, empfehlen die Entwickler zudem sich in das Steuerungsmenü zu begeben und dort die „Invert-Mouse“ – Funktion zu aktivieren. Für die meisten Spieler ist durch diese Option das Flugzeug deutlich intuitiver zu bedienen. Allerdings gibt es auch Spieler, die damit nicht zurecht kommen und deshalb diese Einstellung nicht bevorzugen (siehe Screenshot für weitere Details).

Heroes & Generals Mauseinstellungen beim Fliegen

Als weiterer Tipp wird das Benutzen der Shift-Taste erwähnt! Diese ermöglicht das automatische Ausrichten der Flügel an der horizontalen Linie und macht dadurch das Anvisieren und Zielen einfacher! Des Weiteren wird deutlich empfohlen sich bewusst zu machen, dass das Flugzeug sowohl durch die Maus als auch durch die Tasten A / D nach links und rechts bewegt werden kann. Über die Unterschiede sollte man sich dabei am Besten innerhalb einer Flugstunde selbst informieren, um damit ein gewisses Gefühl zum Flugzeug entwickeln zu können.

Zur allgemeinen Steuerung wurde zudem auch noch eine Übersicht mitgeliefert:

KEY (DEFAULT) ACTION
W Accelerate
S Decelerate
A Yaw Left
D Yaw Right
Mouse Roll / Pitch
Shift (Hold) Auto-Level
Left Mouse Button Machine Gun
Right Mouse Button (Hold) 3rd-Person Camera
Space Bar Drop Bomb

Im Gefecht selbst sollte man sich natürlich auch immer mit der Maus umsehen, um Feinde zu finden! Wie dabei ein perfekter Angriff auf einen Panzer durchgeführt werden kann, zeigt zudem die Grafik:

Heroes & Generals Angriffsflug

Innerhalb des Bildes ist gut zu erkennen, dass es zwei Angriffsmuster gibt. Während die graue Variante die deutlich Sichere für Piloten erscheint, ermöglicht die Rote das bessere Zielen! Allerdings ist das Risiko auch größer abzustürzen bzw. durch die eigene Bombe zu sterben.

(Quelle: http://www.heroesandgenerals.com/)