Battlefield 1 – Alle Informationen zum Gameplay, der Klassen, Waffen, Fahrzeuge, Maps und Editionen sowie den Trailer

Wer hätte es wirklich erwartet? DICE traut sich als erster AAA-Spiele-Entwickler den ersten Weltkrieg als Setting zu nehmen und diesen in der Marke Battlefield darzustellen. Im Gegensatz zu der gezeichneten Realität wird Battlefield 1 aber deutlich farbenfroher sein und die Schlachten deutlich actionreicher gestalten. Wir haben für euch nun alle bekannten Fakten über das neue Battlefield gesammelt und zeigen diese auf:

Battlefield 1
Battlefield 1

Gameplay

  • 64 Spieler können maximal auf einem Server mit- und gegeneinander antreten.
  • Es gibt wieder ein Squad-System.
  • Bis jetzt ist nur Conquest als Spielmodus bestätigt. Andere werden noch bekanntgegeben.
  • Die Zerstörungselemente sollen die umfangreichsten in einem Battlefield-Spiel sein.
  • Es gibt auch eine Singleplayer-Kampagne, die die Sicht des ersten Weltkrieges von mehreren Charakteren aus zeigt. Das typische Battlefield-Gefühl soll dabei enthalten sein (mehr mögliche Angriffssituationen, offenere Karten, mehr Zerstörung und viele Fahrzeuge).
Battlefield 1
Battlefield 1

Klassen

  • Es gibt vier sehr spezialisierte Hauptklassen und wahrscheinlich zwei dedizierte Nebenklassen.
  • Assault: Der Anti-Tank-Soldat, wird unter anderem mit einer Panzerbüchse und geballte Ladungen ausgerüstet sein.
  • Medic: Der Heiler!
  • Support: Ist mit Maschinengewehren ausgestattet und unterstützt die anderen Soldaten mit Munition.
  • Scout: Der Scharfschütze!
  • Pilot: Kann Flugzeuge benutzen. Wird eine spezielle Ausrüstung dafür tragen. Ziel ist es, dass Spieler Flugzeuge nicht mehr dazu einsetzen, um als Sniper eine hohe Position schnell erreichen zu können.
  • Panzer-Kommandant: Kann Panzer benutzen. Wird eine spezielle Ausrüstung dafür tragen.
Battlefield 1
Battlefield 1

Waffen

  • Die Waffen-Technik basiert auf dem ersten Weltkrieg, allerdings erlaubt man sich ein paar Eigenheiten (beispielsweise tragbare MGs / Maschinenpistolen und schnelle Fahrzeuge).
  • Der Nahkampf hat eine hohe Priorität. Es gibt Schaufeln, Bayonette und spezielle Keulen. Zudem gibt es einen Sturmangriff, der das schnelle Zustürmen auf Gegner ermöglicht.
  • Die tödlichen Gasangriffe sind im Spiel enthalten. Die einsetzbare Gasmaske nimmt von der Übersicht etwas weg und dämmt die Soundkulisse. Dementsprechend scheint diese Waffengattung gerade für Angreifer einen Vorteil zu bringen.
  • Es gibt Artillerie-Angriffe. Ob die Geschütze im Spiel bedienbar sind oder man nur Angriffe anfordern kann, ist noch nicht bekannt.
Battlefield 1
Battlefield 1

Fahrzeuge

  • Panzerwagen
  • Leichte und schwere Tanks
  • Aufklärungs- und Jagdflugzeuge
  • Bomber
  • Luftschiffe
  • Schiffe
  • Züge
  • Pferde mit Kavallerie-Sturmangriffen.
  • Vielleicht auch die Artillerie und es wird über U-Boote spekuliert.
Battlefield 1
Battlefield 1

Maps

  • Es wird sehr unterschiedliche Schauplätze geben. Bekannt sind:
  • Die Argonnen in Frankreich
  • Die italienischen Alpen
  • Die arabische Wüste
  • Die urbanen Umgebungen in Frankreich
Battlefield 1
Battlefield 1

Editionen

  • Neben der Standard-Edition gibt es auch eine Collector’s Edition und Early Enlister Deluxe Edition.
  • Collector’s Edition: Kostet 210 – 220 Euro, enthält exklusives Steelbook, Battlefield 1 Statue, Spielkarten, exklusives Poster, Brieftauben-Hülse mit exklusiven DLC-Inhalten, exklusiver Aufnäher und die Early Enlister Deluxe Edition
  • Early Enlister Deluxe Edition: Kostet 80 – 90 Euro, enthält Vorabzugang am 18. Oktober, Hellfighter-Pack, Roter Baron-Pack, Lawrence von Arabien-Pack und fünf Battlepacks
  • Vorbesteller-DLC: Vorbesteller erhalten den Harlem Hellfighters – DLC. Darin enthalten sind Ausrüstungsgegenstände, Waffen und Fahrzeuge des 369. Infanterieregiments der US-Armee. In der Truppe kämpften Afroamerikanern und Afro-Puerto-Ricaner unter General Pershing.
Battlefield 1
Battlefield 1

Fakten

  • Es gibt eine offene Beta.
  • Release ist der 21. Oktober 2016.
  • Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können bereits am 18. Oktober 2016 in die Schlacht ziehen.

Und nun noch der Trailer zum Genießen! Wir freuen uns auf das Spiel!

(Quelle: http://www.gamestar.de/)