Battlefield 6 mit SBMM?

Laut dem Insider „Henderson“ soll das nächste Battlefield ein Skill-Based Matchmaking (SBMM) erhalten, welches aber abgeschwächter als in Call of Duty ist. Demnach wird es weiterhin Custom-Server geben, die kein SBMM anbieten und die Verbindung des Spielers hat immer Vorrang vor seinem Skill.

Außerdem soll der enthaltene Algorithmus die Fähigkeiten einer kompletten Lobby ermitteln, so dass auch zukünftig mit Freunden, die keinen gleichwertigen Skill mitbringen, das Zusammenspielen möglich ist.

(Quelle: https://www.pcgameshardware.de/)