Browser Opera mit kostenfreien VPN ohne Datenlimit

Ein spannendes Feature bietet der Browser Opera in der aktuellen Entwickler-Version 38 an, die nun einen kostenfreien VPN-Client enthält. Dieser lässt sich sehr bequem an- sowie ausschalten, enthält darüberhinaus ein unbegrenztes Datenvolumen und verlangt keinerlei Registrierung!

Die Dienstleistung basiert auf den Service von SurfEasy.com, welcher bisher kostenpflichtig war. Als mögliche virtuelle Standorte und der damit verbundenen, anonymen IP-Adresse lassen sich momentan Deutschland, die USA sowie Kanada auswählen. Die gebotene Bandbreite reicht zudem für die meisten Surf-Gewohnheiten aus. Nur YouTube-Videos in FullHD benötigen zusätzliche Nachladezeiten.

Downloaden könnt ihr die aktuelle Entwickler-Version über diesen Link. Um die Funktion zu nutzen, muss man unter Einstellungen des Browsers den Punkt Sicherheit und Privatsphäre aktivieren.

(Quelle: http://www.computerbase.de/)