Call of Duty: Infinite Warfare – Der erste Teaser ist online

Vom nächsten Call of Duty – Teil ist der erste Teaser online gegangen! Dabei handelt es sich um eine Angriffserklärung der Settlement Defense Force, die mit großer Wahrscheinlichkeit das Feindbild im neuen Spiel darstellen soll.

Der Sprecher im Video sieht zudem relativ unmenschlich aus und ähnelt eher einem Roboter oder Cyborg. Gut möglich also, dass man in Call of Duty: Infinite Warfare gegen eine KI kämpfen muss. Des Weiteren ist schon bestätigt worden, dass CoD in einer weit entfernten Zukunft spielen soll. Dementsprechend könnten auch viele Kämpfe im Weltraum stattfinden.

Einige Quellen denken außerdem, dass die Settlement Defense Force Ähnlichkeiten mit der aus Command & Conquer bekannten Organisation „Nod“ hat, da sowohl die Aufmachung des Logos, die Art der Videoansprache als auch der Sprecher an typische Nod-Symboliken angelehnt sind. Vielleicht hat sich das Entwickler-Team also aus diesem Bereich einige Inspirationen geholt.

Weitere Informationen werden sicherlich bald folgen, immerhin wird auch der ärgste Konkurrent Battlefield 5 am 6. Mai enthüllt.

(Quelle: http://www.gamestar.de/)