Captain Tsubasa – Rise of New Champions – Infos zum Gameplay (Video), Story und Coop

Am Dienstag wurde Captain Tsubasa – Rise of New Champions von Bandai Namco Entertainment Europe für 2020 angekündigt. Mittlerweile wurde nun auch ein Gameplay-Video veröffentlicht, welches euch einige Eindrücke vom fertigen Spiel vermittelt.

Unter anderem spielt dabei die Spirit-Leiste eine zentrale Rolle, die jeder Charakter besitzt und über Sieg oder Niederlage entscheiden kann. Diese leert sich, wenn Aktionen, wie Sprints, besondere Verteidigungsmanöver oder Spezialattacken ausgeführt werden.

Die Mannschaft hat zusätzlich ein ähnliches Pendant als Team-Energieleiste. Damit kann man die Moral heben und so besser angreifen oder verteidigen. Besonders effektiv wird diese Leiste, wenn das Team ein „Captain Skill“ besitzt, wodurch sich weitere Spezialmanöver aktivieren lassen. Inspirationen dazu liefert selbstredend die Serie.

Natürlich spielen bei Captain Tsubasa – Rise of New Champions auch die Torhüter eine zentrale Rolle, die auch eine eigene Spirit-Leiste besitzen, die sich durch Torschüsse leert und es den Angreifern dann leichter macht Tore zu erzielen. Zudem gibt es eine „Super Save„-Aktion, die zwar die Leiste leert, aber dafür den Torversuch 100%ig vereitelt.

Fans der Serie können sich weiterhin auf populäre Charaktere, wie Kojiro Hyuga, Genzo Wakabayashi und Taro Misaki freuen. Die wohl auch in der Story-Kampagne eine Rolle spielen werden, die wiederum, natürlich, den Werdegang von Tsubasa Ozora abbilden und wie die Serie in der japanischen Nationalmannschaft enden soll.

Coop-Spieler können sich zudem auf einen Vier-Spieler-Modus freuen, der auch private Couch-Turniere ermöglicht.

Captain Tsubasa – Rise of New Champions wird für die PlayStation 4, Nintendo Switch und PC entwickelt.

(Quelle: https://www.4players.de/)