Raspberry Pi – Mit dem Retrospiele-OS Recalbox ausstatten

Ihr wollt aus eurem Raspberry Pi eine Retrospiele-Konsole mit dem Betriebssystem Recalbox machen? Wir zeigen euch nachfolgend die erforderlichen Schritte hin zum Retro-Gaming auf: 1. Was wird benötigt? Natürlich ein Raspberry Pi mit einer ausreichend großen microSD-Karte sowie für das spätere Spielen unbedingt ein Gaming-Controller (bspw. der Xbox Controller). 2. Steht die Hardware, kann das benötigte Image unter https://archive.recalbox.com/ heruntergeladen werden. Zur einfachen Installation des Recalbox-OS auf die microSD-Karte solltet ihr weiterhin https://etcher.io/ auf euren Rechner downloaden (eine portable Version …

weiterlesenRaspberry Pi – Mit dem Retrospiele-OS Recalbox ausstatten

Smartphones – Screenshots erstellen

Ab und zu kann es recht nützlich sein einen Screenshot von der aktuellen Ansicht auf dem Smartphone festzuhalten. Je nach Gerät muss dafür allerdings eine andere Funktion gewählt werden. Wir möchten euch daher einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen. Jeweils eine davon sollte mindestens auch auf eurem Smartphone funktionieren. Ob Android, iOS oder Windows Mobile als Betriebssystem verwendet werden, ist dabei irrelevant. Varianten: Die Power/Standby- und Leise-Taste gleichzeitig drücken. Die Power/Standby- und Home-Taste gleichzeitig drücken. In der oberen Menüleiste …

weiterlesenSmartphones – Screenshots erstellen

CPU / Prozessor – Kernanzahl im Task-Manager zu niedrig

Durch Tuning-Tools oder eigene Fehler kann es unter Umständen vorkommen, dass im Task-Manager von Windows weniger Kerne beziehungsweise logische Prozessoren angezeigt werden. Das beeinflusst gerade in Spielen natürlich massiv die Leistung und sollte dementsprechend behoben werden. Um das Problem aus der Welt zu schaffen, ist es erforderlich die Systemkonfiguration zu öffnen. Benutzt dazu am Besten die Windows-Suche und füttert diese mit dem Begriff „msconfig“. Im sich öffnenden Fenster geht man anschließend auf „Start“ -> „Erweiterte Optionen…“ und entfernt den Haken …

weiterlesenCPU / Prozessor – Kernanzahl im Task-Manager zu niedrig

Logitech G Tastaturen – RGB Beleuchtung innerhalb von unterstützten Spielen verwenden

Logitech bietet verschiedene, mechanische Tastaturen (beispielsweise G 910 / 810) mit RGB Beleuchtung an, die für unterschiedliche Spiele (unter anderem CounterStrike: GO, Grand Theft Auto V oder The Division) eine RGB-Ingame-Integration für optische Mitteilungen unterstützen. Dadurch teilt die Tastatur durch das Ändern oder Blinken von einzelnen Tasten mit, was gerade in der virtuellen Welt passiert. Zum Beispiel blinkt das Numpad in CounterStrike: GO durchgehend rot, wenn die Bombe gelegt wurde oder in Grand Theft Auto V leuchtet die Tastatur abwechselnd …

weiterlesenLogitech G Tastaturen – RGB Beleuchtung innerhalb von unterstützten Spielen verwenden

PlayStation 4 – Über Kopfhörer den Spielsound wiedergeben

Ab und zu kann es nötig sein den Spielsound von der PlayStation 4 nur noch über Kopfhörer wiederzugeben. Da jeder PlayStation 4 Controller einen 3,5 Millimeter Klinkenanschluss besitzt, ist es relativ simpel ein Headset beziehungsweise die Kopfhörer darüber zu betreiben. Allerdings wird standardmäßig nur der Voice-Chat, also die Kommunikation mit anderen Spielern, über das angeschlossene Sound-Ausgabegerät wiedergegeben. Möchtet ihr auch den Spielsound über das Gerät ausgeben, müsst ihr folgende Einstellung vornehmen: Öffnet das Menü „Einstellungen“ auf eurer PlayStation 4. Geht …

weiterlesenPlayStation 4 – Über Kopfhörer den Spielsound wiedergeben

PlayStation 4 – Einrichtung von Remote Play für Windows

Mit dem neusten Firmware-Update auf die Version 3.50 ermöglicht Sony nun auch das Streaming von PlayStation 4 – Inhalten auf dem PC. Was ihr dazu benötigt, welche Einstellungen vorgenommen werden müssen und welche Probleme auftreten könnten, wollen wir euch nun kurz vorstellen. Download der Software Zunächst ist es erforderlich die Remote Play – Anwendung für den PC herunterzuladen. Geht dazu auf diesen Link und klickt auf den Download-Button für Windows-PC. Konfiguration der PlayStation 4 Anschließend nehmt ihr noch ein paar …

weiterlesenPlayStation 4 – Einrichtung von Remote Play für Windows

Drucker – Nicht löschbare Druckaufträge entfernen

Wer mit seinem Drucker schon öfters einmal mehrere Dokumente drucken musste, wird das Problem kennen: Der Druckauftrag ist im Drucker vorhanden, aber es passiert nichts. Will man diesen löschen, bleibt dieser trotzdem bestehen. Normalerweise ist nun der Zeitpunkt für einen Neustart von Windows gekommen, allerdings kann jener Prozess sehr langatmig sein. Wir zeigen euch nun eine alternative, schnellere Methode! Dienst Druckerwarteschlange beenden 1. Betätigt die Tastenkombination „Windows-Taste“ + „R“ auf eurer Tastatur. 2. Es öffnet sich „Ausführen“. 3. Tippt „services.msc“ …

weiterlesenDrucker – Nicht löschbare Druckaufträge entfernen

Tastatur – Tasten überprüfen / testen

Wer bei seiner Tastatur eine Grundreinigung durchführt (weil z.B. ein Getränk verschüttet wurde), kann unter Umständen die Leiterbahnen beschädigen und damit das Keyboard unbrauchbar machen. Leider stellt man das Fehlverhalten manchmal erst viel später fest, da nur eine gewisse Taste die Signale falsch interpretiert oder nicht mehr direkt angesteuert werden kann. Um die Tastatur schnell und unkompliziert auf korrektes Verhalten überprüfen zu können, lohnt sich das Tool CG Tastaturtester. Dieses stellt auf dem Bildschirm eine virtuelle Tastatur dar und gibt …

weiterlesenTastatur – Tasten überprüfen / testen

nVidia Grafikkarten – FPS-Zähler aktivieren

Wer gerne in Spielen die genauen Bilder pro Sekunde sehen möchte, kann sich über das im Grafikkarten-Treiber ausgelieferte GeForce Experience die FPS anzeigen lassen. Benötigt wird dazu allerdings die ShadowPlay-Funktionalität, die nicht bei jeder nVidia-Grafikkarte aktivierbar ist. Um die FPS-Anzeige zu aktivieren, sind folgende Schritte nötig: 1. Öffnet das Programm GeForce Experience und geht unter dem Reiter „Einstellungen“ auf „ShadowPlay“. 2. Achtet darauf, dass ShadowPlay eingeschaltet ist (Rechts oben im Menü lässt sich über den Button „ShadowPlay“ die Funktion per …

weiterlesennVidia Grafikkarten – FPS-Zähler aktivieren

nVidia Grafikkarten – Auflösung auf UltraHD erhöhen (Downsampling)

Mit den aktuellen nVidia Grafikkarten-Treibern (ab Version 344.11) ist es über die nVidia Systemsteuerung möglich das sogenannte DSR-Feature (Dynamic Super Resolution) zu aktivieren. Mit Hilfe dieser Funktion ist es möglich höhere Auflösungen, als vom Monitor unterstützt, laufen zu lassen. Öffnet dazu einfach die nVidia Systemsteuerung (z.B. mit Rechtsklick auf dem Desktop) und geht auf „3D-Einstellungen“ -> „3D-Einstellungen verwalten“. Sucht nun die beiden Punkte DSR-Faktoren und DSR-Glättung (im Englischen DSR-Factors und DSR-Smoothness). Unter DSR-Faktoren ist es möglich die Steigerungsfaktoren anhand der …

weiterlesennVidia Grafikkarten – Auflösung auf UltraHD erhöhen (Downsampling)