CounterStrike: GO – Waffe über Viewmodel zentrieren

Mit Hilfe der Viewmodel-Anpassung kann man die Waffenhaltung in CounterStrike: GO relativ frei positionieren. Eine aus unserer Sicht sehr übersichtliche Variante stellt dabei die Zentrierung der Waffe dar, wirkt diese dadurch kleiner und weiter vom Spieler weg. Die beiden nachfolgenden Screenshots sollen den Unterschied verdeutlichen, wobei erwähnt sein soll, dass der Effekt Ingame noch stärker wirkt:

CounterStrike GO - Waffenhaltung links
CounterStrike GO – Waffenhaltung links
CounterStrike GO - Waffenhaltung zentral
CounterStrike GO – Waffenhaltung zentral

Um die Veränderung vorzunehmen, passt das Viewmodel über die Konsole oder config.cfg wie folgt an:

viewmodel_presetpos „0“
cl_viewmodel_shift_left_amt „1.5“
cl_viewmodel_shift_right_amt „0.75“
viewmodel_fov „68.000000“
viewmodel_offset_x „0“
viewmodel_offset_y „2“
viewmodel_offset_z „-2“
cl_bob_lower_amt „10“
cl_bobamt_lat „0.4“
cl_bobamt_vert „0.25“
cl_bobcycle „0.98“

Wichtig: Den Befehl viewmodel_presetpos "0" direkt in die config.cfg eingeben, um eine Individualisierung zu ermöglichen. Die Werte 1 bis 3 bei viewmodel_presetpos überschreiben sonst nach einem Neustart die anderen Viewmodel-Befehle!

Die cl_bob – Befehle sind für das Waffen-Wackeln in CS: GO zuständig und müssen nicht unbedingt angepasst werden.