CS: GO im Fernsehen auf Prosieben

CounterStrike: GO hat es endgültig geschafft. Nun wird unser beliebtes Spiel auch im deutschen Fernsehen gezeigt! Genauer gesagt ab dem 01.06 auf Prosieben MAXX.

Zunächst wird vorrangig die ELEAGUE ausgestrahlt, die am 24.05 starten wird und ein Preisgeld von 1,2 Millionen US-Dollar ausschütten will. Insgesamt treten 24 Top-Teams gegeneinander an, wie mousesports, Luminosity Gaming, NaVi oder Ninjas in Pyjamas. Jeden Mittwoch wird dann auf Prosieben MAXX um Mitternacht das Wichtigste aus dieser Liga zusammengefasst. Ja, alle Spiele werden nicht übertragen, da wöchentlich schon mit ca. 30 Stunden Spielzeit gerechnet wird.

Übrigens plant die ESL auch eine eigenen eSportTV – Sender. Dieser startet auch in diesem Monat, aber erstmal nur in Skandinavien und im Baltikum.

(Quelle: http://de.ign.com/)