CS: GO – Kleines Update und Endtermin von Operation Shattered Web

Die 16. und damit letzte Woche der Operation Shattered Web hat begonnen. Insgesamt habt ihr noch bis zum 30. März Zeit die Missionen zu spielen, Fortschritte zu erlangen und die Belohnungen zu kassieren. Zudem können Spieler, die 100 Missionen abgeschlossen haben, die Diamant-Operationsmünze freischalten. Weiterhin können sich Coop-Spieler freuen, da die integrierte Mission wieder deutlich umfangreicher ausfällt und es euer Ziel ist Franz Kriegeld zu finden sowie zu eliminieren.

Außerdem gab es noch ein kleines Update, welches die Performance ein wenig erhöht, da die neu integrierten Materialien nun zwischengespeichert und damit unnötige Festplattenzugriffe vermieden werden. Daneben wird ein Fehler mit den Spielermodellen in Danger Zone sowie auf Vertigo Darstellungsfehler sowie ein Server-Lag-Exploit gefixt.

Changelog
[ OPERATION SHATTERED WEB ] – Added all operation missions for Week 16.

[ MISC ] – Materials now store an internal parameter precache to reduce the need for disk access during gameplay.
– Fixed a regression with player models in Danger Zone.

[ MAPS ] Vertigo
– Fixed server lag exploit
– Fixed minor graphical bugs

(Quelle: https://blog.counter-strike.net/)