CS: GO – Nächstes Update mit Balancing-Anpassungen

Kommende Woche soll ein größeres Update für CounterStrike: GO veröffentlicht werden, wo es unter anderem um Balancing-Anpassungen bei den Pistolen gehen wird. Valve veröffentlichte dazu eine interessante Auswertung der Waffenstatistiken, die über Monate angesammelt wurde:

CS GO Statistik M4A1
CS GO Statistik M4A1

In der Grafik ist ersichtlich, dass die Dominanz der M4A1 laut Angabe von Valve durch die Einführung der M4A1-S gebrochen werden konnte. Wobei man hier sicherlich die Frage in den Raum werfen müsste, ob die Durchbrechung wirklich gelungen ist, wenn man sich als CT nur Gedanken darum machen muss, ob man die gleiche Waffe mit oder ohne Schalldämpfer kaufen sollte. Eher gravierender sieht die Sicht aus, wenn man sich auf die betitelten „Others“ konzentriert, da dort der prozentuale Anteil seit einem Jahr in einem sehr niedrigen Bereich stagniert.
Leider gab es auch keine Grafik über die Ts, da dort gerade die AK-47 sicherlich auf einen sehr hohen Niveau stehen müsste und dort Anpassungen sicherlich auch sehr wünschenswert wären.

CS GO Statistik Pistolen
CS GO Statistik Pistolen

Nichtsdestotrotz hat Valve auch eine Auswertung über die Pistolen veröffentlicht und sieht hierbei vor allem Handlungsbedarf. War vor der Einführung der CZ75-Auto die P250 als Allheilmittel angesehen worden, hat sich das Blatt durch die neue CZ75-Auto zu deren Gunsten gewendet. Schön zu sehen: Die CZ75-Auto brauchte einige Zeit, um sich als meistgespielteste Pistole durchzusetzen, da viele Spieler noch bei ihrer Gewohnheit, die P250 zu nutzen, geblieben sind und sich erst langsam an das neue Modell herantrauten.

Aus dieser Auswertung heraus wird Valve also nächste Woche ein Balancing-Update bringen und die Karten neu mischen. Ob es letztendlich nur bei Werte-Anpassungen bei bestehenden Waffen bleiben wird oder man vielleicht sogar eine weitere Pistole einführt (immer mal wieder in den Gerüchten wurde der Revolver genannt), wird man sehen müssen.

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird das Update zudem eine neue Operation in CS: GO integrieren. Weitere Details wohl dann nächste Woche!

(Quelle: http://www.gamestar.de/)
(Quelle: http://blog.counter-strike.net/)