CS: GO – Nuke erhält weitere Fixes

Das neuste Update für CS: GO verbessert die überarbeitete Map de_nuke. So wurden weitere Stellen gefixt, wo die Bombe stecken bleiben oder durch den Boden fallen konnte. Außerdem funktionieren in offenen Schächten die Blendgranaten nun wieder korrekt, so dass Spieler innerhalb dieser Schachtsysteme geblendet werden können. Wer gerne offline spielt, wird sich zudem über eine bessere Navigationsfindung der integrierten Bots freuen. Für Mapper wiederum wurde in die File „lights.rad“, welche für die Beleuchtung von Materialien zuständig ist, die Assets von de_nuke aktualisiert.

Changelog

– Updated lights.rad with new Nuke asset entries

Nuke:

– Open vents no longer shield players from flashbangs
– Added grenadeclips
– Improved bot navigation
– Removed ladder cage from T rooftop
– Fixed vcollide on door frames
– Fixed a number of spots where C4 could get lost
– Fixed C4 and grenades falling through B floor frame
– Fixed scissor gates blocking flashbangs
– Fixed a few pixelwalks

(Quelle: http://cs.ingame.de/)