CS: GO Update enthält Anpassungen bei Apollo und Rückeroberung

Mit dem neusten CS: GO Update wurde der Rückeroberungsmodus ein wenig verbessert, indem C4 nicht mehr doppelt in einer Runde erscheint. Auch wurde die Zuweisungslogik der Loadouts optimiert und bei den Karten, die man vom gegnerischen Team erhält, ist keine Pistole mehr enthalten.

Außerdem erhielt die Map Apollo einige Anpassungen. Dazu zählen neue Texturen sowie neu ausgerichtete Models. Auch wurden Gegenstände, wie Dosen oder Geschenke reduziert, um die Übersichtlichkeit bzw. die Performance zu verbessern. Alle Änderungen stehen im Changelog.

Changelog
[ POSIX ]

– Updated to the latest version of SDL library for Linux and OSX.

[ RETAKES ]

– Improved loadout cards assignment logic.
– Fixed a crash when players change teams during freeze time.
– Enemy loadout card no longer provides enemy pistol.
– Fixed a rare case when an extra C4 could spawn.

[ MISC ]

– Adding official game servers in Argentina.
– Fixed settings search UI for non-Latin languages.
– Updated AK-47 | Anubis wear alpha

[ MAPS ]

Apollo
-Fixed issues with previous update(thanks Fnugz)
-Made glass breaking more consistent (thanks T1mure)
-Replaced and realigned textures
-Fixed some gun stuck spots (thanks JustAlex)
-Deleted upsetting bench (thanks sprunk)
-Realigned some assets (thanks fnugz)
-Deleted some cans people thought were smoke grenades
-Fixed boost spots (thanks poop)
-Reduced assets in giftspot and other general optimizations for lower end computers

(Quelle: https://blog.counter-strike.net/)