CS: GO Update – Feiertagsstimmung, Revolver & Negev kurzzeitig zurück und mehr

Es ist mal wieder soweit! Ein neues CS: GO Update ist da! Passend zu den stattfindenden Feiertagen gibt es daher Osterhasen-Hühner mit dem Update. Neben der Spaßerei wird es in den Competitive Matches für einen kurzen Zeitraum aber auch wieder den Revolver sowie die Negev geben. Beide Waffen haben zudem eine Preisreduzierung erhalten. Den Revolver gibt es nun für 700 $ und die Negev für gerade einmal 2000 $. Valve möchte mit dieser geringen Preisansetzung aber ausdrücklich das Experimentieren mit dieser Waffe fördern. Es ist daher naheliegend, dass bald Anpassungen am Preis erfolgen werden.

Außerdem widmet sich das Update primär der Soundoptimierung. Demnach sollen Geräusche nun einen sanften Übergang über die zurückgelegte Distanz haben. Davor wurde es in bestimmte Schritte beziehungsweise Bereiche geregelt. Es sollte also möglich sein Soundeffekte besser und vor allem detaillierter wahrzunehmen. Weiterhin ist es für HRTF-Spieler über den Befehl snd_hrtf_distance_behind nun möglich die wahrgenommene Richtung einer Klangquelle besser anhand der tatsächlichen Sicht des Spielers zu vergleichen.

Wer schon immer mal gegen Chinesen spielen wollte, kann das zudem im Matchmaking über die hinzugekommenen Server in Guangzhou und Shanghai tun. Ob der Ping dabei mitspielen wird, ist natürlich eine andere Frage.

Alle weiteren Änderungen können im Changelog nachgelesen werden!

Changelog
[CSGO]

– Added Holiday Cheer.

[GAMEPLAY]

– For a limited time, the Negev and R8 Revolver are available in Competitive Matchmaking.
– R8 Revolver: Price reduced to 700
– Negev: Price reduced to 2000 as a starting point, to promote experimentation with the weapon.

[AUDIO]

– Volume now decays smoothly over distance, instead of by discrete steps.
– Adjusted HRTF audio mix to more closely match sound quality without HRTF.
– Added snd_hrtf_distance_behind (default 100), which allows HRTF to more closely match the perceived direction of a sound source as seen by the actual player behind a monitor.
– Fixed a bug where music volume would be set to the maximum level while accepting a lobby invitation.

[SERVERS]

– Added support for official game servers in Guangzhou and Shanghai for the Perfect World CS:GO Beta.

[MISC]

– Added Team ID option “Always On w/Equipment” to Game Settings
– Spectators can now use overhead equipment display.
– Fixed overhead equipment display not updating in some cases.
– Fixed orientation of stickers on dropped weapons.
– Adding Game State Integration output for use by tournament organizers. New output for player equipment value (with log_level 3), showing the observer slot for each player and adding a new ‘PhaseCountdowns’ feed for timing the end of warmup/freezetime/round ends.

(Quelle: http://blog.counter-strike.net)