CS: GO – Update und neue Bannwelle

Mit dem gestern veröffentlichten Update für CounterStrike: GO kümmerte sich Valve vor allem um die Server und behebt einige Bugs, die zu Abstürzen führen konnten. Zudem kommt die Meldung „Session is full“ trotz freier Slots auf den Servern nicht mehr vor.

Des Weiteren haben es noch zwei neue Befehle in die CS: GO – Welt geschafft. Das Command „mp_backup_restore_load_autopause“ ermöglicht es nach der Einspielung eines Backups das aktuelle Spiel zu pausieren und der Befehl „cl_hideserverip“ lässt die meisten server- und clientseitigen Informationen über IP-Adressen aus der Konsole verschwinden.

Neben den Update hat Valve zudem wieder zu einen Rundumschlag gegen die Cheater ausgeholt und insgesamt 12 bekannte Cheats gesperrt. Natürlich wurde damit auch gleichzeitig wieder eine Bannwelle ausgelöst und so einige Accounts der Betrüger entfernt.

Auch schön: Das Tool Overwatch hat eine Überarbeitung erhalten. So können Cheater innerhalb von 15 Minuten gebannt werden, nachdem der entsprechende Report eingegangen ist. Zudem werden Spieler mit keinen vorhandenen Rang, aber einer hohen K/D, sofort an Overwatch weitergeleitet und dem folgend überprüft.
Nicht offiziell bestätigt, aber als Gerücht momentan in den weiten des Internets unterwegs, ist zudem die Meldung, dass Overwatch-Bans nun auch automatisch einen VAC-Ban auslösen.

[SERVERS] – Added a convar mp_backup_restore_load_autopause to control whether the game remains paused after round backup file is loaded.
– Added a dedicated server convar host_rules_show to control whether the server is allowed to reply to connectionless rules requests.
– Improved server lobby slot allocation logic to reduce the chance of getting ‘session is full’ errors when connecting to a game server with available player slots.
– Fixed a slow memory leak in Linux dedicated servers.
– Fixed several rare game server crashes on Linux.

[MISC] – Added a convar (cl_hideserverip) that when set to 1, will hide most cases of the server and client IP address appearing in the developer console.
– In official competitive matchmaking, servers will no longer show the message of the day.
– Fixed several errors that previously showed up in the console.
– Moved some messages that would previously show up in the console to dev 1 and above.

(Quelle: http://cs.ingame.de/)