Denuvo Anti-Cheat für Online-Games

Die Entwickler von Denuvo, die mit ihrer Kopierschutz-Software den meisten Spielern bekannt sein sollten, haben vor kurzem ihr neues Anti-Cheat-Produkt vorgestellt. Im Gegensatz zu anderer Anti-Cheat-Software soll deren Kreation aber nicht einfach nur Cheater erkennen sondern den Cheateinsatz von Anfang an unterbinden. Dazu soll das Extrahieren von Code oder dessen Manipulation durch Erkennung sofort blockiert werden. Möglich wird dieser Ansatz durch die Security Features von AMD und Intel (wahrscheinlich durch das Trusted Platform Module) sowie durch den Einsatz von AI. Während die CPU-Features wahrscheinlich das Ausführen von manipulierten Code verhindern, soll die AI das Bannen von ehrlichen Spielern vermeiden.

Irdeto (die Entwickler) integrieren das Modul zudem auf der Binärebene, so dass der Quellcode von einem Spiel nicht angefasst werden muss und sich dadurch die Verwendung für Spiele-Entwickler sehr einfach gestaltet.

(Quelle: https://www.computerbase.de)