Die Esports Championship Series startet durch

Die neue Liga mit dem Namen Esports Championship Series, kurz ECS, startet durch. Diese wurde gemeinsam von FACEIT und Twitch gegründet und beinhaltet ein Preisgeld von insgesamt 3,5 Mio. US-Dollar für die ersten beiden Saisons!

Die ECS besteht aus zwei Divisionen (Europa und Nordamerika), die sich aus hochkarätigen Teams zusammensetzen. Nähert sich das Ende einer Saison, treten zudem die besten Mannschaften beider Divisionen auf einem LAN-Event gegeneinander an, um den gigantischen Preispool zu gewinnen.

Folgende Teams sind in den Divisionen vertreten:

Europa

  • Astralis
  • Team Dignitas
  • EnVyUs
  • FaZe
  • fnatic
  • Natus Vincere
  • Ninjas in Pyjamas
  • Virtus.pro
  • mousesports
  • Gamers2

Nordamerika

  • Cloud9
  • Complexity
  • Counter Logic Gaming
  • Luminosity
  • NRG
  • OpTic
  • Team Liquid
  • Team SoloMid
  • EchoFox
  • Without a Roof

Den Matchplan kann man unter diesem Link aufrufen. Auf www.twitch.tv/faceittv kann man die jeweiligen Spiele live verfolgen!

(Quelle: http://cs.ingame.de/)