Die Gaming-Tools von AMD und nVidia im Vergleich

Von der ComputerBase ist ein Test über die beiden mitgelieferten Gaming-Tools von AMDs „Gaming Evolved“ und nVidias „GeForce Experience“ erschienen. Diese beiden Programme sind primär dazu entwickelt worden, um in Spielen die maximale Bildqualität mit einer passenden Performance für die im System eingesetzte Grafikkarte mit einem Mausklick herauszuholen. Zudem wurden über die Jahre noch zusätzliche Funktionen integriert, wie die Mitzeichnung von Spielen oder das Streaming eben jener zu ermöglichen.

Im Artikel beleuchtet man all diese Aspekte und geht besonders auf die Optimierungsfunktionen und deren Bildqualität- / FPS-Verhältnis mit verschiedenen Grafikkarten ein. Grundsätzlich funktioniert diese Methode auch einwandfrei, aber liefert manchmal auch viel zu hohe FPS-Werte statt diese auf die Bildqualität umzumünzen.

Festgehalten wird dann auch, dass diese Tools sich für Einsteiger durchaus lohnen, fortgeschrittene Nutzer aber eher selber an den Einstellungen von Spielen Hand anlegen sollten.

Zum kompletten Artikel gelangt ihr über diesen Link.

(Quelle: http://www.computerbase.de)