Erneute Gerüchte zu Star Wars: Knights of the Old Republic

Alle Jahre wieder? Nachdem Eletronic Arts keine exklusive Star Wars – Lizenz mehr für Videospiele besitzt, ist erneut das Gerücht aufgekommen, dass wieder an einem neuen Teil von Star Wars: Knights of the Old Republic gearbeitet wird. Leider kommt diese Information nur von diversen Insidern sowie Quellen, deren Wissensursprung unbekannt ist und die nicht mal in der Lage sind das Entwicklerstudio zu nennen. Angeblich soll dieses aber relativ unbekannt sein. Aufgrund dieser unklaren Ausgangslage sollte man daher die aktuellen Gerüchte mit starker Vorsicht genießen.

„Unter meinen Grabungen habe ich gehört, dass sich irgendwo ein Knights of the Old Republic-Projekt in der Entwicklung befindet. Ich habe mit ein paar Leuten gesprochen und auch herausgefunden, dass Jason Schreier gesagt hat, dass es nicht bei EA entsteht, und wir werden „nie erraten“, wer das Studio ist, das dieses Spiel macht.“

(Quelle: https://playfront.de/)