Excel – Zahlen mit führenden Nullen eingeben

In Excel werden standardmäßig führende Nullen entfernt. Da man die Angabe aber manchmal durchaus benötigen wird (bspw. für eine Berechnung oder die Angabe der PLZ), zeigen wir euch zwei Methoden auf, um die Nullen weiterhin sehen / nutzen zu können.

1. Variante

Die gewünschte Zahl wird mit einem einfachen Anführungszeichen (siehe Bild) erfasst. Diese Variante bietet sich an, wenn mit der Zahl nicht mehr gerechnet und wenige Zahlen angepasst werden müssen.

Excel – Zahlen mit führenden Nullen

2. Variante

Wenn ihr sehr viele Zahlen mit führenden Nullen anpassen müsst oder diese für Berechnungen benötigt werden, sollte die Formatierung geändert werden. Dazu tippt die gewünschte Zahl in die Zelle ein und öffnet mit einem Rechtsklick auf der Zelle den Menüpunkt „Zellen formatieren…„.

Excel – Zellen formatieren

Im neuen Fenster wird unter der Registerkarte „Zahlen“ die Kategorie „Benutzerdefiniert“ ausgewählt und unter Typ das Format 000000 eingegeben. Dadurch würde beispielsweise die Zahl 98765 noch eine führende Null erhalten und von nun an 098765 lauten. Fertig!

Excel – Formatierung für Zahlen mit führenden Nullen