Football Manager 2020 (Touch) – Empfehlenswerte Taktiken / Formationen / Vorgehensweisen

Mit diesen Tipps sollen euch einige Formationen sowie taktische Vorgehensweisen im Football Manager 2020 vorgestellt werden. Grundsätzlich soll noch erwähnt sein, dass wir zuvor sehr viele Tipps von anderen Personen / Webseiten aufgenommen und probiert haben umzusetzen, diese aber nicht wirklich immer zum gewünschten Ergebnis führten. Daher ist die Idee für diesen kleinen Guide entstanden.

Was wir mit den nachfolgenden Einstellungen erreicht haben? Mit dem FC Bayern München wurde der DFB-Pokal und die Champions League in der ersten Saison gewonnen. In der Bundesliga haben wir aber „nur“ den zweiten Platz mit 76 Punkten erreicht. Der FC Schalke 04 holte mit 81 Punkten die Meisterschaft.

Vor dem Spiel

1. Training

Unsere Empfehlung lautet hier ganz klar das Training selbstständig durchzuführen und nach jedem Trainingsbericht (der nur alle 1-2 Monate erscheint) den Trainingsschwerpunkt nach dem aktuell gefühlten Bedürfnis anzupassen. Ist beispielsweise die Torgefährlichkeit mangelhaft, dann sollte die Offensive trainiert werden.

Football Manager 2020 - Mannschaftstraining einstellen
Football Manager 2020 – Mannschaftstraining einstellen

Beim individuellen Training haben wir hingegen nur die Stürmer + die drei Spieler mit der schlechtesten Trainingsnote immer mit zusätzlichem Fokus und Spielereigenschaften trainieren lassen. Bei den Spielern mit schlechten Trainingswerten kann man zudem die Intensität erhöhen. Nachdem der aktuelle Trainingsbericht im Posteingang eingetrudelt ist, werden die drei Spieler mit der schlechtesten Trainingsnote wieder überprüft und ggf. angepasst.

Football Manager 2020 - individuelles Training einstellen
Football Manager 2020 – individuelles Training einstellen

2. Die richtige Formation / Grundausrichtung / Aufstellung

Wir empfehlen euch die bereits guten Voreinstellungen für eine Formation zu nutzen. Als nützliche Formationen haben sich die Nachfolgenden bei uns etabliert:

  • Ballbesitzspiel mit 4-2-3-1 Breit
  • Tiki-Taka mit 4-2-3-1 Breit
  • Vertikales Tiki-Taka mit 4-1-4-1 DM Breit

Wenn eine der drei Formationen erfolgreich war (und damit meinen wir einen Sieg hervorgebracht hat), behielten wir diese natürlich bei. Erzielten wir nur ein Unentschieden oder sogar eine Niederlage, wurde die Formation geändert.

Als Grundausrichtung haben wir immer „Offensiv“ gespielt. Es existieren zwar einige Meinungen, die mit Top-Mannschaften defensivere Ansätze vorschlagen, aber bei uns war diese Grundausrichtung dann nie wirklich erfolgreich bzw. das Spiel auch nicht ansehnlich.

Football Manager 2020 - Formation einstellen
Football Manager 2020 – Formation einstellen

Bei der Aufstellung der Spieler haben wir hingegen überprüft, dass die Spieler eine ausreichende Kondition aufweisen (über 89%) und die Spielpraxis nicht unter 51% fällt (falls doch, durfte der Spieler bei Liga-Spielen in die Startformation). Zudem blendeten wir die Trainingsnote als Spalte ein und belohnten Spieler, die eine hohe Wertung (über 8) aufwiesen, indem wir versuchten diese in die Startformation zu integrieren. Natürlich kann es auch vorkommen, dass der Ersatzspieler eine hohe Trainingsleistung aufweist, aber der Stammspieler noch besser ist. Dann kann der Stammspieler natürlich nicht bestraft werden. Außerdem durften Torschützen aus dem letzten Spiel auch das nächste Spiel von Beginn an bestreiten.

Football Manager 2020 - Trainingsnote als Spalte eingeblendet
Football Manager 2020 – Trainingsnote als Spalte eingeblendet

Im Spiel

1. Hinweise des Co-Trainers

Achtet auf die Hinweise des Co-Trainers und setzt diese um. In der Regel sind die Hinweise sehr hilfreich und helfen euch bei euren Entscheidungen.

2. Hinweise in der Halbzeit – Mannschaftsanalyse

In der Mannschaftsanalyse werden euch sechs kompakte Informationen über die Stärken und Schwächen eurer Mannschaft und des Gegners mitgeteilt. Wenn es beispielsweise heißt, dass es über das Zentrum kaum möglich ist Torabschlüsse zu generieren, dann richtet euer Spiel in der zweiten Halbzeit auf die Außen aus (Taktik anpassen –> in Ballbesitz –> Spielaufbau –> Fokus auf Spiel über links/rechts). Es kann sich auch lohnen, dass geduldige Spielen vor dem Tor herauszunehmen/hinzuzuschalten, je nachdem, wie die aktuelle Abschlusssituation ist. Wird beispielsweise geduldig gespielt, aber es entstehen dadurch kaum Torschüsse, kann das Deaktivieren auch mal Schüsse aus der zweiten Reihe provozieren, die vielleicht dann auch im Tor landen.

Football Manager 2020 - Halbzeitanalyse
Football Manager 2020 – Halbzeitanalyse

3. Reaktion bei Rückstand / schlecht verlaufenden Spielen

Wenn ihr früh in Rückstand geraten solltet, kann es sich noch lohnen einfach abzuwarten. Jede Mannschaft kann trotz richtiger Taktik ein Gegentor kassieren. Ändert sich bis zur Halbzeit am Ergebnis zu euren Gunsten aber nichts oder geratet ihr sogar mit zwei Toren in Rückstand, solltet ihr die Formation auf

  • Gegenpressing mit 4-2-3-1 Breit

und die Grundausrichtung auf „Sehr Offensiv“ ändern. Je nach Mannschaftsanalyse kann es sich dann noch zusätzlich lohnen den Spielaufbau anzupassen (siehe 2.). In der Regel hilft diese Formationsumstellung außerordentlich oft, um noch Spiele drehen zu können!


Mit diesen Tipps solltet ihr hoffentlich einige Erfolge im Football Manager 2020 feiern können. Bei uns war zumindest das Podium drin. 🙂

Football Manager 2020 - Champions League Gewinn mit FC Bayern München
Football Manager 2020 – Champions League Gewinn mit FC Bayern München