Forza 6 Motosport als Apex – Version kommt für den PC

Microsoft hat seit kurzem die Release-Politik für PC und XBox One deutlich verändert. Konzentrierte man sich früher vor allem auf die entsprechende Konsole, scheint der PC immer mehr in den Fokus zu rücken. So veröffentlichte man vor kurzem die Gears of War: Ultimate Edition für den Heimcomputer und auch Quantum Break wird bald über den Windows-Store verfügbar sein (Microsoft scheint seine Produkte leider exklusiv über den eigenen Store zu vertreiben. Eine Steam-Version wird es wohl nicht geben.).

Das selbe Schicksal wird nun auch die Forza Motosport – Serie ereilen, die als Apex – Version kostenlos beziehungsweise Free2Play für den PC veröffentlicht wird, dafür aber in ein paar Bereichen mit Abspeckungen leben muss. Demnach wird es deutlich weniger Fahrzeuge sowie verfügbare Strecken geben. Allerdings vermuten wir schon fast, dass man diese dann zusätzlich erwerben kann. Folgende Features wird euch die PC-Version bieten:

  • 63 Fahrzeuge aus allen Kategorien (450 Wagen in der XBox-One – Version)
  • 20 Strecken in sechs Regionen (Brands Hatch, Circuit de Spa-Francorchamps, Rio de Janeiro, Sebring International Raceway, Top Gear and Yas Marina), inklusive Wetter und Nacht-Varianten (26 Regionen mit über 100 Strecken in der XBox-One – Version)
  • DirectX-12- und 4K-Unterstützung
  • Windows 10 wird benötigt

Ein Release ist bereits für das Frühjahr 2016 geplant!

(Quelle: http://www.gamestar.de/)