Googlemail – Alle E-Mails löschen

Ob nun durch einen Frühjahrsputz oder Speicherplatzprobleme, irgendwann muss jeder mal sein E-Mail-Konto leeren. Allerdings ist es nicht immer leicht eine Option zu finden, um die gesammelten E-Mails auf einmal zu löschen. Wie ihr eure E-Mails in Googlemail alle auf einmal markieren und entfernen könnt, wollen wir euch nun kurz erklären.

1) Öffnet euer Googlemail-Konto im Browser und ruft den Posteingang auf.

2) Im linken, oberen Bereich befindet sich der Auswahl-Button für Nachrichten. Klickt diesen an, um alle sichtbaren E-Mails zu markieren. (im Bild Punkt 1)

3) Anschließend erscheint darunter, im mittleren Bereich ein Hinweistext mit dem Wortlaut „Alle XXX Konversationen auf dieser Seite sind ausgewählt.“

4) Rechts daneben habt ihr nun die Möglichkeit alle E-Mails im Posteingang zu markieren, indem der Text „Alle XXX Konversationen in „Posteingang“ auswählen.“ angeklickt wird. (im Bild Punkt 2)

5) Nun sind alle E-Mails ausgewählt und das Papierkorb-Symbol zum Löschen kann gedrückt werden. Je nach Anzahl der E-Mails kann der Löschvorgang ein paar Sekunden Zeit in Anspruch nehmen.