Grand Theft Auto V – Mit Franklins Attentats-Missionen richtig viel Geld verdienen

In GTA 5 wird es im Laufe der Franklin-Kampagne möglich sein fünf verschiedene Attentats-Missionen für Lester auszuführen. Ziel ist es jeweils den Chef eines konkurrierenden Unternehmens zu eliminieren, um so den Aktienwert der anderen Firma zu steigern.

  • Es lohnt sich daher diese Missionen nicht unüberlegt anzugehen, sondern davor/danach in die jeweiligen Firmen-Aktien zu investieren!
  • Zudem ist nur die erste der fünf Missionen für den Kampagnen-Verlauf wichtig. Daher sollten die nachfolgenden Missionen nur angetreten werden, wenn man ordentlich Bargeld besitzt.
  • Investiert des Weiteren vor dem Antritt beziehungsweise kurz nach einer Mission mit allen drei Charakteren(!) in die richtigen Aktien.
  • Tipp: Nachdem die Hauptkampagne beendet ist, besitzt man in der Regel das meiste Bargeld.

In welche Aktien soll ich innerhalb der jeweiligen Mission investieren?

1. Mission

Name: Hotelmord
Aktien-Tipp: Aktien der Firma „Betta Pharmaceuticals“ vor der Mission kaufen!

2. Mission

Name: Mord mit vielen Zielen
Aktien-Tipp: Aktien der Firma „Debonaire Cigarettes“ vor der Mission kaufen!

3. Mission

Name: Der Sittenmord
Aktien-Tipp: Aktien der Firma „Fruit“ vor der Mission kaufen!

4. Mission

Name: Mord im Bus
Aktien-Tipp: Aktien der Firma „Vapid“ direkt nach der Mission kaufen! Der Wert steigert sich auf ca. 400 Dollar.

5. Mission

Name: Mord auf der Baustelle
Aktien-Tipp: Aktien der Firma „Gold Coast“ vor der Mission kaufen!