GTA 5 – PC-Version wurde erneut verschoben – Termin für Online-Heists

Die meisten PC-Spieler haben wahrscheinlich schon sehnsüchtig auf den 24. März gewartet, sollte da doch endlich Grand Theft Auto V für den PC erscheinen. Wie Rockstar Games nun aber mitteilte, wird aus diesem Termin leider auch nichts. Die PC-Version muss noch weiter optimiert werden. Außerdem will man die geplanten Online-Heists sofort ab den ersten Tag zur Verfügung stellen, so dass auch hier noch weitere Tests für ein optimales Spielerlebnis erforderlich sind.

Der neue Termin ist nun der 14. April 2015. Spannend wird es sein, ob Rockstar Games dann wirklich eine voll funktionstüchtige Version ab den ersten Tag von Grand Theft Auto V für den PC anbieten kann oder ob doch wieder Updates folgen müssen.

Immerhin: Alle Käufer der PC-Version erhalten 200.000 US-Dollar im Multiplayer-Modus von GTA V geschenkt.

Apropos Online-Heists, diese werden für die Konsolen-Spieler am 10. März als kostenloser DLC nachgeliefert. Ob die kooperativen Bankraube und Überfälle Spaß machen werden, wird man also ab diesen Tag genauer wissen.

(Quelle: http://www.gamestar.de/)