H&G – Mountain Village erhält weiteres Update

Erfreuliche Nachrichten erreichten uns heute im Bezug auf die Mountain Village – Karte in Heroes & Generals. Diese soll nämlich mit den nächsten Update noch einmal eine Generalüberholung spendiert bekommen und die meisten Kritikpunkte ausmerzen. Konkret hat man sich dabei vor allem den Bahnhof, den einzelnen Angriffslinien sowie den imposanten Bergen gewidmet.

Ist im aktuellen Status der Bahnhof noch ziemlich schlicht gehalten und grafisch nicht wirklich beeindruckend, suggerieren die neuen Bilder zur Map durchaus eine deutliche Verbesserung. Auch sollen die Berge nicht mehr so imposant erscheinen, wodurch vor allem die Infanterie mehr Deckungsmöglichkeiten erhalten sollte und Gefechte, wo ein Panzer die Schlacht schon entscheiden konnte, nicht mehr vorkommen. Des Weiteren sollen die Angriffslinien A, D und E durch mehr Objekte herausstechen (unter anderem mehr Bäume oder speziell an der D-Linie eine schönere Brücke) und damit den Angriffslinien gleichzeitig auch mehr Schutz bieten sowie Flankenangriffe ermöglichen.

Wann das nächste Update erscheinen soll, ist leider noch nicht bekannt.

 

(Quelle: http://www.heroesandgenerals.com/)