H&G – Nächstes Update mit dem Namen Rommel

Nachdem in letzter Zeit vor allem viele Background-Optimierungen an Heroes & Generals vorgenommen wurden (u.a. Steam-Unterstützung und die Integration von performanteren Servern) scheint sich das Entwicklerteam nun wieder mehr Zeit den eigentlichen Spiele-Updates zuzuwenden.

Als nächstes großes Feature wurde dabei die Integration der Generäle vorgestellt, welche sich nun durch das Hochleveln von Soldaten freischalten lassen werden. Erreicht man mit einen Soldaten das 12 Level, ist es ab diesen Zeitpunkt möglich die ersten Squads auf der Kampagnenkarte zu verwalten. Allerdings nur in den Bereich, wo auch der Soldat tätig ist (z.B. normale Infanterie, Panzer oder Flugzeuge). Bis Level 17 gilt dann diese Einschränkung (wahrscheinlich kann man aber mit entsprechenden Levelaufstiegen mehr Squads verwalten). Ab Level 17 wird man dann zum eigentlichen General und ist keinen Beschränkungen mehr unterlegen. Zudem werden sich deutlich mehr Erfahrungspunkte gewinnen lassen, wenn man Schlachten mit unterlegenden Einheiten gewinnt.

Heroes & Generals Rommel Update
Heroes & Generals Rommel Update

Unklar ist, ob die maximale Begrenzung wieder bei 10 Kampftruppen liegen bleibt oder jeder einzelne Soldat z.B. bis zu 10 Truppen (oder mehr) verwalten kann. Zudem scheinen die Upgrade-Bäume überarbeitet zu werden, so dass die Truppen nun andere Entwicklungsschritte vollziehen.

Heroes & Generals Rommel Update
Heroes & Generals Rommel Update

Weiterhin nicht einschätzbar ist, ob die aktuellen Truppen einfach bestehen bleiben oder diese erst einmal komplett gelöscht werden und man bei Null anfängt. Das wird man wohl erst beim Release feststellen können. Das Feature hört sich jedenfalls spannend an und verspricht zudem, dass nur erfahrene Spieler Truppen verwalten können.

Allerdings sollte sich Reto-Moto weiterhin dringend um die Optimierung der Performance bemühen, da ironischerweise gerade die Kampagnenkarte momentan unter erheblichen Lags leidet und man taktisch kaum Einheiten befehlen kann.

(Quelle: http://www.heroesandgenerals.com/)