Keine PESEdit.com Patches mehr für die Zukunft geplant

PES-Fans sollten nun ganz stark sein: Vor ein paar Tagen gab das PESEdit.com – Team bekannt, dass es in Zukunft leider keine Patches / Mods mehr für Pro Evolution Soccer entwickeln wird.

Bereits innerhalb der 2014er – Version wurde es langsam deutlich, dass das Interesse der Mod-Macher an der Serie langsam zurück ging, indem keine weiteren Updates nach der 4.4er Version erschienen sind. Hatte man damals noch die Hoffnung, dass es an der allgemeinen Schwäche des 2014er Jahrgangs liegen könnte, wurde mit der kürzlich veröffentlichten Meldung nun endgültig Klarheit im negativen Sinne geschaffen.

Als Gründe gab das Team verschiedene Faktoren an. Neben der allgemein größeren Schwierigkeit für Modder an PES etwas zu modifizieren, wird auch das zurückgehende Interesse an der Serie für den PC sowie die relativ geringen Bemühungen von Konami die PC-Version anständig zu portieren (PES 2015 hat für das Gebotene einfach zu hohe Hardware-Anforderungen und die Datenbanken sollen mit sehr vielen Fehlern gespickt sein.) genannt.

Problematisch und demotivierend sah das Team auch das Stehlen von Content an (viele Mods integrierten PESEdit.com – Material) sowie das Hochladen der Mod auf uTorrent- sowie Webseiten.

Zum Abschluss bedankt sich das Team für die Unterstützung der Fans über die Jahre hinweg und verweist noch auf das PESEdit.com – Forum, wo weiterhin Mods zu finden sind.

(Quelle: http://www.pesedit.com/)