Kommt Mass Effect 5 erst nach dem Jahr 2023?

Laut dem Insider Jeff Grubb ist Mass Effect 5 noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Vertraut man seiner Aussage ist nicht einmal die Entscheidung getroffen, ob nun die Frostbite – oder Unreal 5 – Engine genutzt werden soll. Wörtlich heißt es:

Derzeit prüfen EA und BioWare wirklich alle Möglichkeiten für Mass Effect 5. Und ein technischer Direktor ist wichtig, um diesen Prozess zu überwachen. Das Unternehmen möchte die visuelle Technologie der nächsten Generation einführen, und bis 2023, wenn die ME-Entwicklung vollständig beginnt, könnte Frostbite weit hinter Unreal zurückliegen.

Leichte Zweifel, ob die Entwicklung des Spiels tatsächlich erst ab 2023 vollumfänglich beginnt, sollten allerdings bestehen bleiben, da sich die Frostbite – Engine auch kontinuierlich weiterentwickelt hat und zwischen Battlefield: Bad Company (erste Version) und Battlefield 2042 (aktuellste Version) enorme Unterschiede bestehen.

(Quelle: https://www.pcgames.de/)