Mass Effect Legendary Edition – (Boss)kämpfe sind fairer

Während der offiziellen Ankündigung hatte man schon verlauten lassen, dass es auch bei den (Boss)kämpfen einige Gameplay-Anpassungen in der Mass Effect Legendary Edition geben wird. Zwei genaue Beispiele nannte nun Director Kevin Meek:

Im Kampf gegen die Matriarchin Benezia gab es beim ursprünglichen Mass Effect keinerlei Deckungsmöglichkeiten. Um das ganze ein wenig einfacher zu gestalten, erhält die Legendary Edition genau solche Schutzpositionen, um sich auch kurzzeitig eine Strategie überlegen zu können. Damit diese zusätzliche Absicherung untergebracht werden kann, wurde das Areal doppelt so groß gestaltet als das aus dem Originalspiel.

Außerdem fügte man an einigen Stellen weitere Autosave-Punkte ein, um besonders lange Kampfpassagen weniger frustrierend ausfallen zu lassen.

(Quelle: https://www.pcgameshardware.de/)