Informationen

Release

Die Mass Effect Legendary Edition ist am 14. Mai 2021 für den

  • PC über Steam und Origin
  • PlayStation 5
  • PlayStation 4
  • Xbox One
  • Xbox Series X|S

erschienen.

Inhalt

Die Mass Effect Legendary Edition enthält

  • alle drei Hauptspiele (Mass Effect 1, Mass Effect 2 und Mass Effect 3) der Trilogie.
  • alle DLCs sowie Updates, wie zusätzliche Missionen und Promotion-Ausrüstung. Insgesamt sollen über 40 Erweiterungen integriert sein, wobei der DLC „Pinnacle Station“ aus Mass Effect 1 fehlt, da die beschädigten Spieldaten nicht mehr wiederhergestellt werden konnten.

Was ist neu / verbessert?

In der Mass Effect Legendary Edition hat Electronic Arts an vielen Stellen Änderungen vorgenommen. Unter anderem wurde(n)

  • die Grafik auf 4K/UHD aktualisiert.
  • die Modelle, Shader und Texturen überarbeitet.
  • ein Fotomodus implementiert.
  • das Kabinenfoto von Tali’Zorah erneuert.
  • weitere optische und spielerische Anpassungen, wie bspw. bei den Bosskämpfen, dem HUD, das Kampfsystem, die Ladezeiten in den Aufzügen oder die Steuerung des Makos (ist aber immer noch katastrophal).
  • 18.000 Bugs entfernt.