Nachfolger von RollerCoaster Tycoon bahnt sich an

Auf der E3 stellte Frontier Developments (entwickelten unter anderem Elite: Dangerous) einen geistigen Nachfolger zu RollerCoaster Tycoon 3 vor, für den die gleichen Entwickler übrigens auch zuständig waren. Die Vergnügungspark-Simulation hört auf dem Namen Planet Coaster: Simulation Evolved und wird 2016 exklusiv für den PC erscheinen.

Spieler erhalten in Planet Coaster: Simulation Evolved umfangreiche Design-Werkzeuge, um selbstständig eigene Attraktionen und Parks erstellen zu können. Damit soll eine hohe Individualisierung erreicht werden. Eine Teilung der eigenständig, erstellten Werke ist dann auch möglich.

Vorbesteller können übrigens jetzt schon zugreifen. Das Spiel wird für 19,99 Pfund angeboten. Weitere Informationen erhält man unter der offiziellen Webseite zum Spiel.

(Quelle: http://www.gamestar.de/)