Office – Häkchen / Haken für erledigte Aufgaben

Um in Excel, Word oder anderen Office-Programmen ein Häkchen für erledigte Aufgaben erstellen zu können, benötigt man nicht unbedingt die Zeichentabelle. Genauso gut kann man die Schriftart „Marlett“ verwenden, die standardmäßig in Windows installiert und dazu gedacht ist Symbole darzustellen.

Um das gewünschte Häkchen zu verwirklichen, tippt einfach den Buchstaben „a“ in das dafür vorgesehene Feld. Anschließend markiert den Buchstaben und wählt als Schriftart „Marlett“ aus. Tada, der Buchstabe ist nun ein Haken!

Übrigens lassen sich noch viele weitere Symbole mit „Marlett“ erzeugen. Tippt unter Verwendung der Schriftart z.B. die Zahlen 1 bis 9 ein. Windows-Kenner sollten die Grafiken sofort wiedererkennen, werden sie doch auch auf dem Betriebssystem für einige Anzeigen verwendet!