Pro Evolution Soccer 2015 – Freistoß-Tore erzielen

In Pro Evolution Soccer 2015 braucht man ein wenig Übung sowie eine gute Taktik, um Freistoß-Tore erzielen zu können. Wir erklären euch kurz, was ihr genau beachten müsst:

1. In welchem Bereich erziele ich wahrscheinlich Tore?

Die Freistoßzone sollte ca. 16 bis 25 Meter vom gegnerischen Tor entfernt sein. Bei höheren Distanzen lohnt es sich doch eher einen Pass zu spielen.

PES 2015 Freistoß-Tore
PES 2015 Freistoß-Tore

2. Welchen Spieler soll ich verwenden?

Hierbei einfach den Spieler auswählen, der den besten Stärkewert bei Freistößen aufweist. Wichtig: Beachtet hierbei insbesondere die unterschiedlichen Stärkewerte beim linken sowie rechten Fuß.

3. Wo soll ich hinzielen?

Nun ist es entscheidend, ob ihr einen Links- oder Rechtsfuß als Freistoßschützen ausgewählt habt. Bei Rechtsfuß-Schützen zielt ins kurze Eck. Linksfuß-Schützen zielen dementsprechend ins lange Eck. Wichtig: Zielt mit der Hilfslinie genau über die Mauer. Nicht tiefer oder höher!

PES 2015 Freistoß-Tore
PES 2015 Freistoß-Tore

4. Welche Schusskraft muss ich aufbringen?

Der Balken sollte zu ca. 75% gefüllt sein.

5. Welche Tasten muss ich drücken?

Drückt die Schusstaste (bis 75% die Schusskraft aufladen) und bewegt gleichzeitig den linken Analogstick nach vorne.

PES 2015 Freistoß-Tore
PES 2015 Freistoß-Tore

6. Ergebnis.

Wenn ihr die Technik gut beherrscht, sollte nun öfters ein Freistoß-Tor möglich sein. Viel Erfolg!

Wer die Schritte nachvollziehen will, kann sich auch das Video oben anschauen.