PES 2015 – Offizielle Vorstellung

Mit dem einleitenden Titel „DER PLATZ IST UNSER!“ hat Konami nun Pro Evolution Soccer 2015 offiziell in einer Pressemitteilung vorgestellt. Eine erste Erkenntnis lässt sich dabei recht schnell ablesen: Konami hat zugehört und orientiert sich beim Gameplay nun wieder mehr an die alten Pro Evolution Soccer – Teile. Demnach ist vor allem die Steuerung so ausgelegt, dass diese nun blitzschnell reagieren und damit jeder Pass, Schuss und Sprint so ablaufen soll, wie es sich der Spieler vorgestellt hat.

Pro Evolution Soccer 2015
Pro Evolution Soccer 2015

Gameplay

Entsprechend dieser Einleitung präsentierte Konami dann auch gleich mehrere, neue Features, die dem Gameplay zugute kommen sollen:

Pro Evolution Soccer 2015
Pro Evolution Soccer 2015
  • Neues Schuss-System:
  • Das neue Schuss-System soll uneingeschränkte Schuss-Varianten mit einem Höchstmaß an Kontrolle (Richtung und Stärke) bieten.

  • Torwart-KI:
  • Allgemein wieder verbessert. Im Speziellen sollen die Schlussmänner vor allem den Winkel des Stürmers verkleinern können, um so die Torgefahr zu minimieren.

  • Laufpässe verbessert:
  • Es soll nun möglich sein kurze, gefühlvolle oder scharfe, halbhohe Pässe zu schlagen.

  • Physik-System aufgewertet:
  • Durch neue physikalische Routinen soll der Ball sich noch realistischer verhalten.

  • Neue 1 gegen 1 – Kontrolle:
  • Die Positionierung sowie das Dribbling wurden verbessert. Wahrscheinlich gehören dazu auch die Jinking Runs.

  • Neue KI:
  • Spieler, die nicht auf den Bildschirm zu sehen sind, reagieren trotzdem passend zum Spiel und suchen z.B. Freiräume oder decken Gegner (sehr spannendes Feature, da so deutlich mehr Dynamik in das Fußballspiel kommen sollte!).

  • Individuelle Dribblings:
  • Die Fußballspieler besitzen nun mehr individuelle Dribbling-Fähigkeiten und benutzen nicht nur einzelne Tricks (z.B. rasche Richtungswechsel oder Antritte sowie unterschiedliche Laufgeschwindigkeiten).

  • Defensive verbessert:
  • Komplette Kontrolle über Angriff der Abwehr, Grätschen sowie abwartende Strategien.

    Pro Evolution Soccer 2015
    Pro Evolution Soccer 2015

    Engine

    Neben den durchaus lesenswerten Verbesserungen am Gameplay ging Konami aber auch auf die FOX-Engine ein. Dabei ist der Punkt interessant, dass die Engine mit Pro Evolution Soccer 2015 erst komplett integriert ist und PES 2014 noch auf einer Vor-Version basierte. Besonders stolz scheint der PES-Entwickler auf die neuen, berechneten Lichtquellen zu sein, die in PES 2015 ihr Debüt feiern werden und die man explizit in der Pressemitteilung hervorhebt. Als weitere Optimierungen werden natürlich die Spielergesichter genannt, die nochmals an Details dazugewonnen haben sowie die verbesserten Animationen, die nun sehr flüssig ablaufen sollen. Cool: Angeblich sollen die Zuschauer durch bestimmte Emotionen nun ihre Empfindungen perfekt widerspiegeln. Um das realisieren zu können, wurden auch hier die Animationen deutlich überarbeitet.

    Pro Evolution Soccer 2015
    Pro Evolution Soccer 2015

    PES ID

    Als weitere Neuerung bzw. Rückkehr wird es die PES ID geben. Dementsprechend erhalten alle Teams ihre individuellen Eigenschaften, die sie so auch in der Realität ausüben. Der FC Barcelona glänzt durch das Tiki-Taka-Passspiel? In PES 2015 wird es genauso sein. Natürlich fügen sich auch die Stars mit ihren individuellen Stärken und Schwächen perfekt in die Mannschaft ein und spielen so, wie sie es auch in der Realität tuen.

    Pro Evolution Soccer 2015
    Pro Evolution Soccer 2015

    Umfang

    Um den Optionsumfang von Pro Evolution Soccer 2015 zu erweitern, wird Konami unter anderem folgende Features einführen:

    Pro Evolution Soccer 2015
    Pro Evolution Soccer 2015
  • myClub:
  • Die Meister Liga Online wird überarbeitet und erlaubt unter anderem Mannschaftsdeals durch die spielinterne Währung GP oder Mikrotransaktionen. Ob es sich bei den genannten Mikrotransaktionen um reale Geldmittel handelt, muss man abwarten. Zudem werden Spieler-Agenten integriert, die euch helfen die perfekten Spieler für eure Mannschaft zu finden. Unzufriedene Spieler können nämlich auch das Klima in der Mannschaft deutlich negativ beeinflussen. Diese Option scheint zumindest auch im Offline-Spiel zur Verfügung zu stehen. Zumindest deutet es die Pressemitteilung an.

  • Live-Updates:
  • Sowohl für Offline als auch Online-Modi wird es Live-Updates geben. Diese aktualisieren wöchentlich alle Spielerwerte in den englischen, französischen, italienischen, spanischen und brasilianischen Ligen.

  • Accurate Player Stats:
  • In PES 2015 soll das Spiele-Parameter-System überarbeitet worden sein. Damit soll durch die Vernetzung von verschiedenen Community-Webseiten die Spielerdatenbank aktuell gehalten werden. Über die genaue Umsetzung schweigt man allerdings leider, da hier auch die Frage nach den Lizenzen wohl eine große Rolle spielen wird.

  • Adaptable Match Environments:
  • Im Großen und Ganzen verbirgt sich hinter diesem Feature die Möglichkeit das Stadion nach individuellen Wünschen anzupassen. Demnach kann man z.B. den Rasen mähen oder wässern, um so den Gegner ein wenig zu ärgern und deren Spielweise zu unterbinden.

    Pro Evolution Soccer 2015
    Pro Evolution Soccer 2015

    Weitere Details zu Pro Evolution Soccer 2015 werden im Laufe der Zeit folgen. Als neuartige Features, die noch gezeigt werden sollen, listet Konami folgende Elemente auf:

    Pro Evolution Soccer 2015
    Pro Evolution Soccer 2015
  • Spiel-Präsentation
  • Ball-Physik in Verbindung mit den Wetterbedingungen
  • neuen Ligen
  • revolutionäres Role Control System
  • erweiterte Spieler- und Stadion-Editiermöglichkeiten
  • Online-Spiel
  • Cheating-Technologie
  • Verbesserungen bei bestehenden Modi wie Meister Liga und Werde zur Legende
  •  

    Als Release-Termin wird des Weiteren der Herbst/Winter genannt. Womit der vermutete Release-Monat September noch nicht aus dem Rennen ist, aber eine Verzögerung wohl nicht ausgeschlossen werden kann!

     

    Abschließend wollen wir euch noch auf zwei Videos hinweisen, wobei das Erste die detaillierteren Gesichter in PES 2015 gegenüber PES 2014 präsentiert und das zweite ganz kurze Gameplay-Eindrücke von PES 2015.
    Außerdem noch auf einen Artikel von prorevo.de, die die Möglichkeit hatten Pro Evolution Soccer 2015 bereits anzuspielen und ihre Eindrücke sehr ausführlich wiedergeben.

    (Quelle: http://de.games.konami-europe.com)
    (Quelle: http://www.pes-patch.com/)