Pro Evolution Soccer 2016 – PC-Version mit Unterschieden

Wie auch beim letzten PES-Teil wird sich die PC-Version von denen der Konsolen unterscheiden. Geht man nach Adam Bhattis (PES-Manager) Worten, soll es sich um eine spezielle Version handeln, die weder mit der PS4 sowie XBox One als auch mit der PS3 sowie XBox 360 gleichzusetzen sein wird. Offenbar soll sich aber zumindest die Feature-Palette sehr an die NextGen-Konsolen orientieren. Wo die genauen Unterschiede festzumachen sein werden, gab man leider noch nicht bekannt. Spätestens mit dem Erscheinen der Demo wird sich aber immerhin feststellen lassen, ob wieder bei der Grafik gespart wurde.

(Quelle: http://www.pcgames.de/)