Renegade X veröffentlicht – bei uns downloaden!

Nachdem die Command & Conquer – Fans in der Vergangenheit nicht immer wirklich viel zu lachen hatten und die meisten Titel mit dem Emblem C&C eher enttäuschend ausfielen, gibt es nun mal wieder erfreulichere Nachrichten: Der kostenlose Shooter Renegade X wurde heute veröffentlicht und steht zum kostenlosen Download bereit (natürlich auch bei uns).

Der „neue Teil“ orientiert sich dabei stark an den Vorgänger C&C Renegade, enthält aber auch so einige Detailverbesserungen. Unter anderem passte man das Waffen-Balancing an, integrierte neue Waffen, änderte einige Mechaniken bei den verfügbaren Fahrzeugen und ermöglicht nun auch das Einnehmen von Gebäuden. Das Spiel beinhaltet zudem insgesamt 30 verschiedene Waffen und 15 unterschiedliche Fahrzeuge. Auch das alte Missionsziel, die Zerstörung der gegnerischen Basis, bleibt bestehen. Wer zudem einen Teil der Strategie-Serie gespielt hat, weiß natürlich auch, dass das Zerstören von einzelnen Gebäuden oder der serien-typischen Tiberiumsammler auch Auswirkungen auf die entsprechende Fraktion (also Nod oder GDI) hat.

Wie es meistens für einen Nachfolger üblich ist, hat zudem auch das neue Renegade eine neue Grafik-Engine (die Unreal 3 Engine) spendiert bekommen. Womit neben der Grafik auch die Physik- sowie Audio-Effekte aufpoliert wurden. Auf dem Schlachtfeld können sich des Weiteren insgesamt 64 Spieler gegenübertreten, so dass gigantische Gefechte garantiert sind!

Cool: Auch in der Zukunft wird es weitere Updates mit neuen Multiplayer-Karten, Gebäuden, Waffen und Spielmodi geben!

Wer einen Eindruck vom Spiel und zugleich einen kleinen Einstieg in das Universum erhalten möchte, kann sich zudem das oben verlinkte Video anschauen.

[Download nicht gefunden.]

(Quelle: http://www.computerbase.de/)