SEGA gibt Verkaufszahlen zu CoH 2 bekannt

In SEGA’s Finanzbericht zum abgelaufenen, letzten Geschäftsjahr 2013, welches vom 1. April 2013 bis 31. März 2014 verlief, hat der Publisher unter anderem die Verkaufszahlen von Total War: Rome 2 sowie Company of Heroes 2 bekannt gegeben. Dabei geht hervor, dass das von den Creative Assembly – Studios entwickelte Strategiespiel in der Antike die höchsten Verkaufszahlen aufweisen kann und sich immerhin 1,13 Millionen Mal absetzte.

Auf Platz vier folgte dann CoH 2, welches insgesamt 680.000 Mal über die Ladentheke wanderte und, als ebenfalls exklusives PC-Spiel, solide Zahlen aufweisen kann.

Insgesamt konnte SEGA im letzten Jahr einen Gewinn von ca. 220 Millionen Euro erwirtschaften, der sich aus einen Gesamtumsatz von 2,7 Milliarden Euro herauskristallisiert hat.

(Quelle: http://www.gamestar.de/)