Star Wars Jedi: Fallen Order übertrifft die Verkaufserwartungen

Electronic Arts hat das Finanzergebnis des letzten Quartals veröffentlicht und während dieser Präsentation bestätigt, dass sich Star Wars Jedi: Fallen Order außergewöhnlich gut verkauft. Während der Publisher mit Verkäufen von 6-8 Millionen Einheiten kalkuliert hat, geht man nun schon davon aus die Grenze von 10 Millionen Verkäufen im ersten Fiskaljahr zu erreichen! Der Finanzchef Blake Jorgensen bestätigte das mit den Worten:

Die Verkäufe von Star Wars: Jedi Fallen Order haben unsere Erwartungen deutlich übertroffen.

Der Erfolg sollte hoffentlich auch dazu beitragen, dass zukünftig weitere Singleplayer-Spiele im Allgemeinen aber natürlich auch im Speziellen mit der Star Wars – Lizenz entwickelt werden. Vielleicht bestätigen sich ja auch diesmal die KotOR – Gerüchte.

(Quelle: https://www.starwars-union.de/)