Star Wars Jedi: Fallen Order – Update für Next-Gen-Konsolen

Etwas überraschend hat Respawn für Star Wars Jedi: Fallen Order ein Next-Gen-Update veröffentlicht, welches die FPS, die dynamische Auflösung und die Post-Processing-Effekte erhöht. Die genauen Anpassungen je Konsole können aus dem Changelog entnommen werden.

Changelog

Allgemeine Features-Übersicht:

  • Verbesserte Framerate auf Xbox Series X|S und PlayStation 5
  • Verbesserte dynamische Auflösungsbereiche für eine höhere Auflösung auf Xbox Series X|S und PlayStation 5
  • Verbesserte Post-Processing-Auflösung für Xbox Series X und PS5. (Nicht Xbox Series S)

Konsolenspezifisch:

Xbox Series S

  • Framerate wurde von 45 FPS auf 60 FPS erhöht

Xbox Series X – Leistungsmodus

  • Framerate wurde auf 60 FPS erhöht
  • Dynamische Auflösung im Bereich 1.080p bis 1.440p hinzugefügt

Xbox Series X – Normalmodus (Nicht-Leistungsmodus)

  • Post-Processing wurde auf 4K erhöht
  • Dynamische Auflösung im Bereich 1.512p bis 2.160p

PlayStation 5

  • Framerate wurde von 45 FPS auf 60 FPS erhöht
  • Post-Processing auf 1.440p erhöht
  • Dynamische Auflösung wurde deaktiviert, und das Spiel rendert mit 1.200p (bisher 810-1.080p)

(Quelle: https://playfront.de/)