Star Wars: Knights of the Old Republic – diesmal wirklich in Entwicklung?

Die erneut aufgekommenen Gerüchte könnten sich vielleicht erhärtet haben. Wie nun nämlich bekannt wurde, sucht das Entwicklerstudio Aspyr Media viele neue Mitarbeiter, die für ein Triple-A-Spiel auf Basis der Unreal Engine 4 eingestellt werden sollen.

Die Stellenausschreibungen deuten daraufhin, dass es sich um ein Rollenspiel mit wechselseitigen Konversationen und erzählgetriebenen Inhalt handeln soll. Zusätzlich sind auch Quests, bestimmte Rollentypen, eine immersive Spielwelt sowie abwechslungsreiche Gegner und Bosse genannt. Aspyr Media wird bei diesem Projekt das Co-Entwicklerstudio agieren.

Man kann also gespannt sein, ob ein Nachfolger von Stars Wars: Knights of the Old Republic tatsächlich entsteht!

(Quelle: https://playfront.de/)