Steam ermöglicht nun automatische Käufe / CS 15 Jahre alt!

Wer sich bei Steam schon öfters mit dem Community Markt beschäftigt hat, wird vielleicht eine Funktion vermisst haben, die automatische Käufe der Gegenstände ermöglicht, sobald der Preis ein bestimmtes Level erreicht hat. Valve hat nun tatsächlich diese Funktion mit dem Namen Buy Orders eingeführt und testet dieses gerade bei den Trading-Cards von Half-Life 2.

Sobald das System keine Fehler aufweist, wird es sicherlich dann auch für alle Gegenstände im Marktplatz zur Verfügung stehen. Wer sich das Ganze schon einmal anschauen möchte, kann das über diesen Link tun.

Steam - Marktplatz
Steam – Marktplatz

Weiterhin sei noch darauf hingewiesen, dass CounterStrike seit gestern insgesamt 15 Jahre alt geworden ist! Leider hat Valve wohl selber den Termin ein wenig verschlafen und keine entsprechenden Aktionen gestartet. Vielleicht wird sich das noch im Laufe der nächsten Woche ändern und es wird ein größeres CS: GO – Update oder dergleichen veröffentlicht.

(Quelle: http://www.pcgames.de/)