CounterStrike: GO – Server – Rüstung / Kevlar aktivieren

Möchtet ihr auf euren CounterStrike: GO – Server den einzelnen Spieler standardmäßig Rüstungen und ggf. Helme beim Rundenstart zur Verfügung stellen, könnt ihr den Befehl mp_free_armor „0-2″ verwenden. Während der Wert „1“ den Spieler nur Kevlar zuweist, wird bei „2“ auch noch der Helm bereitgestellt. „0“ deaktiviert hingegen die kostenlose Rüstung für den Spieler.

CounterStrike: GO – Server – Votekick deaktivieren

Möchtet ihr auf euren eigenen CounterStrike: GO – Server das Kicken von Spielern über Votekick verhindern, da die Funktion eher missbraucht als sinnvoll genutzt wird, könnt ihr den nachfolgenden Befehl in eurer server.cfg hinterlegen: sv_vote_issue_kick_allowed „0“ Nach einem Mapwechsel / Restart des Servers können die Spieler diese Funktion nicht mehr nutzen.

Frostbite Engine Games – FPS-Anzeige aktivieren

Um die optimalen Settings für ein Spiel herauszufinden, lohnt es sich die FPS anzeigen zu lassen. In Spielen, die die Frostbite Engine nutzen (z.B. Battlefield-Serie, Battlefront-Serie oder Mass Effect Andromeda), können die Frames pro Sekunde über die Konsole eingeblendet werden. Vorgehensweise Aktiviert die Konsole im Spiel über die Taste ^ (oben links auf der Tastatur). Tragt nun den Befehl perfoverlay.drawfps 1 ein und bestätigt diesen mit der Enter-Taste. Die FPS werden nun oben rechts eingeblendet. Zum Deaktivieren der Anzeige tragt …

weiterlesenFrostbite Engine Games – FPS-Anzeige aktivieren

CounterStrike: GO – Server – Tickrate

Für viele CounterStrike: GO – Spieler ist die Tickrate ein sehr entscheidendes Merkmal. Ist diese zu niedrig, wird der entsprechende Server wahrscheinlich kaum Beachtung finden. Standardmäßig wird ein eingerichteter CS: GO – Server mit einer Tickrate von „64“ gestartet. Möchte man den höchsten Wert festlegen, muss beim Start des Servers der Parameter -tickrate 128 mitgegeben werden. Aber Achtung! Die höchste Tickrate bedeutet auch, dass der Server deutlich mehr zu berechnen hat und die Hardware mehr beansprucht wird. Mögliche Werte für …

weiterlesenCounterStrike: GO – Server – Tickrate

CounterStrike: GO – Breite / Dicke des Sniper-Crosshairs ändern

Durch ein im Januar 2016 veröffentlichtes Update für CounterStrike: GO wurde es möglich die Dicke des Scharfschützen-Crosshairs anzupassen. Das ist vor allem dann vorteilhaft, wenn man in einer hohen Auflösung spielt, da die standardmäßige Einstellung eine eher geringe Breite des Fadenkreuzes anzeigt. Um die Breite beziehungsweise Dicke anzupassen, müsst ihr den Befehl cl_crosshair_sniper_width in die Konsole eingeben. Die Breite kann mit Ganzzahlen beliebig erhöht werden. Die Standardeinstellung ist cl_crosshair_sniper_width 1. Die nachfolgenden Screenshots zeigen ein paar Einstellmöglichkeiten:

CS: GO – Update führt Befehl zum Droppen des Messers ein

Gestern wurde ein kleines Update für CounterStrike: GO veröffentlicht, welches einen schwerwiegenden Fehler bei den HE-Granaten behebt. Bis vor kurzem konnte es nämlich noch vorkommen, dass die Schutzweste der Spieler bei der Granatenexplosion ignoriert und der Schaden zu 100% auf die Lebenspunkte transferiert wurde. Zudem wurde mit dem Befehl mp_drop_knife_enable 1 auf Community-Servern eine Möglichkeit geschaffen das eigene Messer fallen zu lassen. Andere Spieler können daraufhin das Messer aufnehmen, begutachten und sich so vielleicht für einen Kauf des Skins entscheiden. …

weiterlesenCS: GO – Update führt Befehl zum Droppen des Messers ein