CS: GO – Update fixt Alt-Tab Crash

Kurz und schmerzlos: Für CounterStrike: GO kam über Nacht ein weiteres Update heraus. Gefixt wurde ein Crash, der beim Laden einer Map auftauchte. Allerdings musste dazu das Spiel über Alt-Tab im Hintergrund laufen. Außerdem wird bei GOTV oder über die Replay-Funktion nun wieder der korrekte Schaden beim entsprechenden Spieler angezeigt. (Quelle: http://blog.counter-strike.net/)

Order of Battle: Pacific – Blackscreen beim Starten

Falls beim Starten von Order of Battle: Pacific nur ein schwarzer Bildschirm zu sehen ist und nichts weiter passiert, sollte man den Kompatibilitätsmodus von Windows ausprobieren. Sucht dazu die „Order of Battle – Pacific.exe“ Datei heraus, die beispielsweise unter dem Pfad „C:\Steam\steamapps\common\Order of Battle Pacific“ zu finden ist. Klickt anschließend auf die Datei mit Rechtsklick und wählt „Eigenschaften“ aus. Nun im neuen Fenster auf den Reiter „Kompatibilität“ gehen und als Kompatibilitätsmodus „Windows 7“ einstellen. Außerdem sollte noch der Punkt „Programm …

weiterlesenOrder of Battle: Pacific – Blackscreen beim Starten

CS: GO – Update fixt noch ein paar Fehler

Auch gestern kam noch ein kleines Update für CounterStrike: GO heraus. Natürlich wurden auch hier wieder einige Fehler bei der Opertaion Wildfire behoben. So können Spieler bei der ersten Coop-Mission nun trotzdem einen Stern gewinnen, wenn sie die erste Runde verlieren sollten. Außerdem gibt es einen Countdown im Hauptmenü, der die Zeit bis zur nächsten Kampagnen-Mission anzeigt. Zudem wurde ein Anzeige-Bug in der Missionen-Übersicht korrigiert und verschiedene Absturzursachen auf Linux-Systeme behoben. (Quelle: http://blog.counter-strike.net/)

Rainbow Six: Siege – RainbowSix.exe funktioniert nicht mehr

Falls ihr die oben genannte Fehlermeldung beim Starten von Rainbow Six: Siege erhalten solltet, gibt es verschiedene Methoden, um das Problem zu beheben. 1. Überprüft zunächst, ob das Uplay-Ingame-Overlay unter Einstellungen aktiviert ist und deaktiviert es zum Testen. 2. Besteht der Fehler weiterhin, probiert den Kompatibilitätsmodus eurer jeweiligen Windows-Version über Rechtsklick -> Eigenschaften -> Kompatibilität auf der RainbowSix.exe aus. Unter anderem kann es helfen als Betriebssystem Windows Vista anzugeben. 3. Bei einem 3D-Display oder eine entsprechende, gleichwertige Funktion sollte die …

weiterlesenRainbow Six: Siege – RainbowSix.exe funktioniert nicht mehr

Windows 10 – Ursache für Absturz des Startmenüs / der Taskleiste

Unter Windows 10 beobachten einige Nutzer immer wieder das Phänomen, dass die Taskleiste beziehungsweise das Startmenü einfach ihren Dienst einstellen. Diese lassen sich trotz verschiedener Methoden auch nicht mehr zum Laufen überreden. Einzig der bekannte Problemlöser in Form eines Neustarts des gesamten Systems scheint Linderung zu versprechen. Wer sich ebenfalls mit dieser Plage herumschlägt, sollte einmal im Task-Manager (Strg + Alt + Entf) unter dem Reiter „Autostart“ überprüfen, ob eine bestimmte Management-Software / ein Control Center für den genutzten PC …

weiterlesenWindows 10 – Ursache für Absturz des Startmenüs / der Taskleiste

Supreme Commander 2 – Lösung für Abstürze beim Starten

Sollte bei euch Supreme Commander 2 kurz vor dem eigentlichen Hauptmenü nicht weiter laden und dementsprechend abstürzen oder crashen, nutzt ihr wahrscheinlich Windows 8 oder 10. Damit das Spiel wieder ordnungsgemäß funktioniert, solltet ihr den Kompatibilitätsmodus ausführen. Führt dazu folgende Schritte durch: 1. Öffnet im Supreme Commander 2 – Ordner den Unterordner „bin“ und sucht die „SupremeCommander2.exe“ heraus. Supreme Commander 2 findet ihr mit großer Wahrscheinlichkeit im Steam-Verzeichnis (beispielsweise „C:\Steam\steamapps\common\Supreme Commander 2\bin“). 2. Ruft die „SupremeCommander2.exe“ mit einem Rechtsklick auf …

weiterlesenSupreme Commander 2 – Lösung für Abstürze beim Starten

BF1942 Compatibility with Windows Vista/7 V. 1.0

Für Battlefield 1942 ist ein neuerer Fix veröffentlicht worden, der Kompatibilitätsprobleme mit Windows Vista sowie 7 behebt. Dadurch stürzt das Spiel nicht mehr ungewollt ab und auch das Anti-Cheat-Tool Punkbuster stellt das willkürliche kicken ein. Außerdem wurden Widescreen-Auflösungen bis zu 1600 x 1200 hinzugefügt und einige Ping-Probleme behoben. (Quelle: http://www.moddb.com/)

CoH 2 – Update fixt Crash

Ein kleines Update wurde noch für Company of Heroes 2 nachgereicht, welches einen einen Absturz behebt. Dieser konnte auftreten, wenn man ein Savegame, welches in der Kampagnen-Mitte von Ardennes Assault angesiedelt ist, laden wollte. (Quelle: http://community.companyofheroes.com/)