Wir sind Awesome… sagt Google

Da bekanntlich Eigenwerbung stinkt, lassen wir Google den Vortritt und holen uns damit gleichzeitig die Bezeichnung „Awesome“ ab. Wie es dazu kommt? Google möchte in naher Zukunft alle Webseiten überprüfen und deren Fähigkeit für die Darstellung auf mobilen Endgeräten gesondert kennzeichnen. Das entsprechende Label wird dabei die Bezeichnung „Mobile-friendly“ tragen …

WeiterlesenWir sind Awesome… sagt Google