Supreme Commander 2 – Unsichtbarer Mauszeiger

Wenn bei euch in Supreme Commander 2 nicht mehr der Mauszeiger angezeigt wird, habt ihr wahrscheinlich die Skalierungsoptionen in Windows verwendet. Leider scheint damit das Spiel nicht wirklich zurecht zu kommen, so dass der Mouse Cursor verschwinden kann. Um das Problem zu beheben, öffnet auf dem Desktop von Windows (in diesem Fall Windows 10) mit Rechtsklick die Anzeigeeinstellungen und legt unter dem Punkt Bildschirm im Bereich Skalierung und Anordnung den Wert 100% fest. Anschließend startet euren PC neu! Nun sollte …

weiterlesenSupreme Commander 2 – Unsichtbarer Mauszeiger

Steam / Windows 10 – Ordner lassen sich trotz Administratorrechten / Besitzer nicht löschen

Wir haben vor kurzem das Phänomen beobachtet, dass sich Ordner von Spielen im Steam-Verzeichnis nicht mehr löschen lassen, da man angeblich keine Rechte besitzt und die Administratorberechtigungen benötigt (1). Bestätigt man die „Ordnerzugriff verweigert“ – Meldung mit „Fortsetzen“, um sich damit auch gleichzeitig als Administrator zu authentifizieren, kommt statt des Löschprozesses eine weitere „Ordnerzugriff verweigert“ – Meldung und der Hinweis, dass man die erforderlichen Berechtigungen vom Administrator benötigt (2). Allerdings ist der angezeigte Administrator das gerade verwendete Konto. Schaut man …

weiterlesenSteam / Windows 10 – Ordner lassen sich trotz Administratorrechten / Besitzer nicht löschen

Windows 10 Mobile – Alternative für die fehlende UKW-Radio-App

Microsoft hatte ohne größere Ankündigung oder Begründung die UKW-Radio-App mit dem Windows 10 Mobile Anniversary Update (Redstone) gestrichen. Da aber durchaus viele User mit ihrem Smartphone gerne Radio hören möchten, empfehlen wir euch die Radio FM Phone – App unter diesem Link (oder die App einfach im Windows Store suchen) herunterzuladen. Radio FM Phone kommt ohne Werbung daher, ist einfach zu bedienen, bietet einen automatischen Sendesuchlauf und ermöglicht es Favoriten zu erstellen.

PlayStation 4 – Einrichtung von Remote Play für Windows

Mit dem neusten Firmware-Update auf die Version 3.50 ermöglicht Sony nun auch das Streaming von PlayStation 4 – Inhalten auf dem PC. Was ihr dazu benötigt, welche Einstellungen vorgenommen werden müssen und welche Probleme auftreten könnten, wollen wir euch nun kurz vorstellen. Download der Software Zunächst ist es erforderlich die Remote Play – Anwendung für den PC herunterzuladen. Geht dazu auf diesen Link und klickt auf den Download-Button für Windows-PC. Konfiguration der PlayStation 4 Anschließend nehmt ihr noch ein paar …

weiterlesenPlayStation 4 – Einrichtung von Remote Play für Windows

Windows Product Key Viewer V. 1.5.0

Mit dem Windows Product Key Viewer in der Version 1.5.0 ist es möglich den aktuellen Produktschlüssel beziehungsweise Key von eurem Windows (10) System auszulesen. Das kann unter anderem hilfreich sein, wenn ihr eine Neuinstallation vornehmen oder durch den kostenlosen Upgrade-Vorgang von Windows 7 oder Windows 8 den neuen Schlüssel einsehen möchtet. Das Tool ist in der Handhabung sehr einfach. Ladet es herunterladen, entpackt die Dateien, startet die pkeyuibx.exe als Administrator und schaut euch den ausgelesenen Key an. Tipp: Wenn ihr …

weiterlesenWindows Product Key Viewer V. 1.5.0

Windows – Programme mit Adminrechten (UAC) im Autostart ausführen

Möchte man bestimmte Programme automatisch mit Windows starten, kopiert man normalerweise eine entsprechende Verknüpfung oder die .exe in den Autostart-Ordner von Windows. Allerdings kann es dann vorkommen, dass Anwendungen, die Adminrechte benötigen, gar nicht erst von alleine ausgeführt beziehungsweise zunächst über die Benutzerkontensteuerung (UAC) autorisiert werden müssen (Beispielsweise sind diese Symptome bei den Programmen HWMonitor und Ninite festzustellen.). Sollen die vorgetragenen Probleme nicht auftreten, wird dafür die Aufgabenplanung (auch Task Scheduler genannt) von Windows benötigt. Startet also den Dienst über …

weiterlesenWindows – Programme mit Adminrechten (UAC) im Autostart ausführen

Parodie: Windows 93 als Hippie-Ableger

Es gibt manche Projekt im Internet, die von Kreativität nur so sprühen. Ein neueres Beispiel hierfür wäre die Windows – Parodie Windows93.net. Unter dieser URL befindet sich eine komplett, lauffähige Windows-Oberfläche, die an Windows 95 erinnert, aber nun ja, nicht ganz nüchtern entstanden ist. 😉 Auffällig sind neben den durchaus intensiven Farbverlauf die vielen Programme und Spiele, die sich an real Existierende anlehnen, aber hauptsächlich durch den Kakao gezogen werden. Wer also noch einmal in der Vergangenheit schwelgen oder einfach …

weiterlesenParodie: Windows 93 als Hippie-Ableger

Windows – Einrastfunktion deaktivieren

Für Spieler kann die automatische Meldung der „Einrastfunktion aktivieren“ nach mehrmaligen Betätigen der „Umschalt“-Taste ein Graus sein. Wir zeigen euch, wie ihr die Meldung deaktivieren könnt: 1. Öffnet die Systemsteuerung und wechselt ggf. die Anzeige der Systemsteuerungssymbole von Kategorie in kleine oder große Symbole. 2. Wählt nun das „Center für erleichterte Bedienung“ aus. Je nach Windows-Betriebssystem kann der Punkt leicht unterschiedlich bezeichnet sein. 3. Im Center öffnet nun „Bedienung der Tastatur erleichtern“. Lasst euch nicht von der Meldung irritieren, dass …

weiterlesenWindows – Einrastfunktion deaktivieren

Cisco AnyConnect – „Failed to initialize connection subsystem”

Wer die oben beschriebene Fehlermeldung „Failed to initialize connection subsystem“ bei Ciscos AnyConnect VPN – Client erhalten sollte, hat unter Umständen ein Microsoft-Update installiert, welches für das Problem verantwortlich ist. Um den Fehler zu beheben, gibt es folgende Lösung: 1. Schließt den Cisco AnyConnect – Client in der Taskbar. 2. Klickt mit der rechten Maustaste auf die „vpnui.exe“ im „Cisco AnyConnect Secure Mobility Client“ – Ordner. Der Standardpfad ist in der Regel „C:\Program Files (x86)\Cisco\Cisco AnyConnect Secure Mobility Client\“. 3. …

weiterlesenCisco AnyConnect – „Failed to initialize connection subsystem”

USB-Stick – RAW-Dateisystem formatieren

Manchmal kann es vorkommen, dass neue oder bootfähig gemachte USB-Sticks im RAW-Dateisystem formatiert sind. Diese lassen sich dann standardmäßig nicht mehr auf einem Windows-System nutzen. Zudem ist das Formatieren über die normalen Windows-Tools nicht mehr möglich. Allerdings ist damit der Stick nicht gleich reif für die Mülltonne sondern kann mit dem mitgelieferten diskpart – Tool von Microsoft wieder in ein lesbares Dateisystem umgewandelt werden. Um die Formatierung vorzunehmen, öffnet die Eingabeaufforderung (cmd) mit Administratorrechten. Die Eingabeaufforderung kann über die Windows-Suche …

weiterlesenUSB-Stick – RAW-Dateisystem formatieren